Büros
ID H1714

Hannover, List - H1714

30161 Hannover

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis13 € / m²
Fläche469 m² (ca. 31 Arbeitsplätze)

Objekt

Der Business Park mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 23.200 m² gliedert sich in 10 einzelne Bürogebäude, die teilweise miteinander verbunden sind. Als zentrale Anlaufstelle des Büroparks dient der begrünte Innenplatz. In der Tiefgarage stehen insgesamt 432 PKW-Stellplätze mit direktem Aufzug in jedes Gebäude für die Nutzer zur Verfügung. Über eine Rampe kann ein barrierefreier Zugang gewährleistet werden. Eine variable Aufteilung der Büroflächen ist gemäß der Ansprüche des Mieters möglich.

Ausstattung

  • Baujahr: 1993
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 14.09.2020 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Heizwerk, fossil, Strom. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 43,90 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 84,50 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis13 € / m²
Fläche469 m²
Stockwerk/Etage 3.OGArchiv
Mietpreis13 € / m²
Fläche469 m²
Stockwerk/Etage 3.OGArchiv
Mietpreis13 € / m²
Fläche239 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die zentrale Lage im Hannoveraner Stadtteil List bietet Nähe zu allen wichtigen Eckpunkten Hannovers eine schnelle Anbindung an die Bundesautobahnen A2 und A7 sowie zum Flughafen Hannover-Langenhagen. Zudem bietet das Umfeld eine hervorragende Nahversorgung mit verschiedensten Cafés und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistern des täglichen Bedarfs. Der Hauptbahnhof Hannover befindet sich in ca. 1 km Entfernung. Über diverse Bus- und Stadtbahnhaltestellen wird die ÖPNV-Anbindung gesichert.