Büros
ID B2753

Büroimmobilie - Berlin, Kreuzberg - B2753

10967 Berlin

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis19,50 € / m²
Fläche4.013 m² (ca. 270 Arbeitsplätze) teilbar ab 287 m²

Objekt

Die Gewerbehöfe an der Grenze zwischen den Bezirken Kreuzberg und Neukölln wurden im Jahr 1910 unter der Leitung des Bauherren Helmut Piefke erbaut. Ursprünglich befand sich an dieser Stelle ein Holzlager, bevor die berühmte Marzipanfabrik Georg Lemke & Co. hier ihren Sitz hatte. Die Höfe haben den Zweiten Weltkrieg fast unbeschadet überstanden und wurden direkt nach Kriegsende genutzt, um die renommierte Tageszeitung "Tägliche Rundschau" zu drucken.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Leuchten: BAP-gerechte Beleuchtung, Deckenleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Teeküche
  • Verkabelungsart
  • Zentraler Empfang
  • Sicherheit:

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis21 € / m²
Fläche857 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis19,50 € / m²
Fläche805 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis19,50 € / m²
Fläche287 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis19,50 € / m²
Fläche83 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Der Gewerbehof liegt in der Nähe des Graefekiez zwischen dem Kottbusser Damm und der Hasenheide im Bezirk Kreuzberg. Der Hermannplatz, ein belebtes Gebiet mit einem Wochenmarkt, dem Karstadt-Kaufhaus, Geschäften und Cafés, ist nur wenige Gehminuten entfernt. Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.