Hallen
ID H0308

Glinde - H0308

21509 Glinde

Verfügbarkeit4. Quartal 2023
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.500 m²

Objekt

Bei der hier angebotenen Liegenschaft handelt es sich um den Gewerbepark „Glinnkamp“ in Glinde in Schleswig-Holstein. Der Gewerbepark „Glinnkamp“ ist ein etablierter Produktions- und Logistikstandort und verfügt über mehrere Hallen und Verwaltungsgebäude sowie Entwicklungsgrundstücke mit einer Gesamtmietfläche von ca. 88.000 m² auf einer Grundstücksfläche von ca. 190.000 m². Die ersten Gebäude wurden in den siebziger Jahren errichtet und sukzessive erweitert und modernisiert bzw. bis heute durch Neubauten ergänzt. Das gesamte Areal wird geprägt durch einzelne Solitärgebäude, ist komplett erschlossen und bietet interessante, flexible Entwicklungsmöglichkeiten, sowie eine Kantine und eine Kindertagesstätte.
Im nördlichen Teil der Liegenschaft besteht zurzeit die Möglichkeit auf einem 20.000 m² großen Entwicklungsgrundstück die Realisierung von Neubauten. Diese können nach den individuellen Nutzungsbedürfnissen von Mietern angepasst werden.
Die verkehrsgünstige Lage der Liegenschaft verleiht dem Standort eine hohe Attraktivität, die Autobahn A24 lässt sich in ca. 5 PKW-Minuten erreichen, diese dient unteranderem als Zubringer auf die A1, wodurch eine gute Anbindung an das überregionale Straßenverkehrsnetz gewährleistet ist. Darüber hinaus lassen sich die Bundesstraßen B5 und B207 in wenigen PKW-Minuten erreichen. Eine Anbindung an den Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel und den Hamburger Hafen ist auch gegeben, sowie an den öffentlichen Nahverkehr. Die Haltstelle „Wilhelm-Bergner-Straße (Mitte)“ befindet sich in fußläufiger Entfernung.
Im Gewerbepark haben sich schon unterschiedliche, namenhafte Unternehmen angesiedelt, darunter Alfa Laval und DeLaval sowie die Deutsche Post.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Hallenhöhe: 8,2-9,6 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0-7,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • Sprinklerung: vorhanden
  • 24 Stundenbetrieb: ja

Ausstattung Halle

Gewerbepark I, II und III
- repräsentative Architektur
- flexible und moderne Büroflächen mit Medienversorgung über Hohlraumboden
- Hallenhöhe ca. 8,20 m UKB
- Bodenbelastbarkeit 5 t/m²
- ebenerdige Sektionaltore und Überladebrücken
Modernisierungen können nach Mieterwünschen durch den Vermieter umgesetzt werden.

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 08.01.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas schwer, Holzpellets. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 10,40 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 72,70 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.500 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.500 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich in einem etablierten Gewerbe- und Industriegebiet und bietet Freiraum für kundenspezifische Entwicklungen von Büro-, Lager- und Produktionshallen. Über die Anschlussstelle Reinbek ist die Autobahn A 24 (Richtung Berlin), welche auch eine schnelle Anbindung an die Autobahn A 1 (Bremen / Lübeck) gewährleistet, in ca. 3 km Entfernung (5 Min.) zu erreichen. Die Hamburger Innenstadt ist ca. 20 km (23 Min.) entfernt, der Hamburger Hafen ca. 25 km (32 Min.) und der Hamburger Flughafen ca. 26 km (36 Min.). Es verkehren 2 Buslinien in Richtung U-Bahn-Haltestelle Steinfurther Allee (ca. 18 Min.), von dort ist die direkte Verbindung mit der U-Bahn-Linie U2 zum Hamburg Hauptbahnhof gewährleistet (ca. 20 Min.).