Hallen
ID B2915

Hallen - Sülzetal - B2915

39171 Sülzetal

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitSofort
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche763 m² teilbar ab 257 m²

Objekt

Der 1998 fertiggestellte Gewerbepark besteht aus einem modernen, 2-geschossigen Bürogebäude mit angrenzender Lagerhalle, welche in mehrere Teilflächen unterteilt ist.
Der Lagerkomplex ist momentan unterteilt in 4 unterschiedlich große Mietflächen. Der Großteil der einzelnen Mietbereiche ist über 4 x 4 m große ebenerdige Rolltore zu befahren. Die Lagerhöhe von rd. 7,50 m (UKB) als auch der Verzicht auf jegliche Stützenkonstruktionen in den Mietflächen macht die Hallen jeweils vielfältig nutzbar. Jede Lagereinheit ist beheizbar und mit einem Boden ausgestattet, der für sämtliche Flurfördertechnik geeignet ist.
Das Bürohaus bietet insg. ca. 1.215 m² Bürofläche auf zwei Geschossen. Das äußere Erscheinungsbild des Bürokomplexes, inkl. des Eingangs- und Treppenbereiches, ist sehr repräsentativ und in gutem Zustand.
Derzeit verfügbar sind
in der Halle:
Unit 3: eine 257 m² große Halleneinheit mit einem ebenerdigen Zufahrtstor
Unit 4: eine 506 m² große Halleneinheit mit einem ebenerdigen Zufahrtstor, Bürocontainer vorhanden
im Bürohaus:
im EG links eine 215 m² große Büroeinheit mit 4 Büroräumen zzgl. eigenen WC-Bereichen, separaten Zugang zum/vom Hof auf der Rückseite
Der gepflasterte Innenhof bietet kostenpflichtige Stellplatzmöglichkeiten für PKW und Wendemöglichkeiten für LKW.
Für weitergehende Expansionspläne steht auf dem Grundstück eine Baureserve zur Verfügung. Dort würde der Eigentümer bei entsprechender Mietvertragslaufzeit und Mietfläche bis zu 1.920 m² Hallenfläche zzgl. 600 m² Büro errichten können.

Ausstattung

  • Betriebszeiten: 24/7
  • Andienung ebenerdig
  • Bodenbelag: Beton-/Estrichboden
  • Freitragend
  • Heizung: Gas
  • Leuchten: LED-Beleuchtung

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 07.01.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist –. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 13 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 13 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche506 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche257 m²
Stockwerk/Etage EG
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche215 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Industriegebiet Osterweddingen gehört zur Gemeinde Sülzetal im Landkreis Bördekreis und befindet sich direkt an der A 14 (Entfernung ca. 1 km zur Auffahrt). Das Autobahnkreuz zur A 2 ist in ca. 18 km erreicht. Zur Landeshauptstadt Magdeburg sind es nur ca. 7 km. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch eine Bushaltestelle gegeben, welche fußläufig in wenigen Metern erreichbar ist. Die Liegenschaft liegt direkt in vorderster Front an der Einfallstraße ins GE-/ GI-Gebiet. Die Sichtlage ist optimal und unverbaubar.
  • Bundesautobahn, A 14, Fahrzeit: 2 min
  • Bundesautobahn, A 2, Fahrzeit: 12 min