Hallen
ID B2341

Fürstenwalde /Spree, Fürstenwalde - B2341

15517 Fürstenwalde /Spree

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis4 € / m²
Fläche11.390 m²

Objekt

Das Gelände ist bebaut mit mehreren Hallengebäuden unterschiedlichen Baualters und Ausstattungsgrades. In Summe sind bis zu 11.400 m² Hallenfläche, verteilt auf 4 Hallen (1, 2, 4, 5) vorhanden.
HALLEN 1-4 bilden einen großen Hallenkomplex, und wären je nach Bedarf komplett oder abschnittsweise mietbar. Insgesamt wäre eine zusammenhängende Mietfläche von rd. 9.218 m² darstellbar. Alle Hallen sind unbeheizt. Kleinere Büroflächen sind als Einbauten in Halle 1 und Halle 2.1 vorhanden. Halle 5 steht separat davon und ist als einzelne Einheit vermietbar.

  • HALLE 1 ist eine rd. 1.070 m² große Halle (rd. 19 m tief), rd. 5 m hoch und mit mehreren Toren in Richtung der überdachten Verladerampe ausgestattet.

  • HALLE 2 ist zweigeteilt, bietet insg. 3.933 m². Es gibt einen flachen Hallenteil mit Stützenraster (Abschnitt 2.1). Dieser Teil ist rd. 2.033 m² groß und rd. 4 m hoch. Dort befindet sich auch das Tor zur Verladerampe. Dahinter befindet sich der hohe Hallenteil (2.2) mit einer Nutzhöhe von 8-9 m. Der Teil ist ca. 1.900 m² groß.

  • HALLE 4 ist eine freitragende Halle (8-9 m hoch), die an der Giebelseite über 4 Rampen und eine ebenerdige Zufahrt verfügt. Seitlich gibt es weitere 4 ebenerdige Tore. Halle 4 bietet 4.220 m² Lagerfläche. Halle 2.2 ist baugleich zu Halle 4, aber getrennt durch eine Brandwand mit Brandschutztor. Bei Bedarf wäre es möglich, diesen Hallenteil der Halle 4 zuzuschlagen, um so über 6.000 m² zusammenhängende Hallenfläche zu schaffen.

  • HALLE 5 ist freistehend und rd. 2.170 m² groß. Die Halle ist unbeheizt. Zur Hofseite existieren 3 ebenerdige Tore. Zur Straßenseite erfolgt die Andienung über eine Freirampe (unter Schleppdach), die auch eine Seitenladung ermöglicht. Zur Rampe hin sind mehrere Tore in der Halle vorhanden. Büro- und Sozialflächen würden bei Bedarf mittels Containerlösung in der Halle dargestellt werden.

Das Gelände liegt in einem GE-Gebiet am Stadtrand. Zum Gelände gibt es zwei Zufahrten. Die Zufahrt für Lkw am südlichen Rand des Geländes und ist mit Schrankenanlage gesichert.
Das Areal ist komplett videoüberwacht zzgl. einer Einbruchmeldeanlage. Internet ist via Glasfaseranschluss vorhanden.
Über die Landstraße erreicht man das GVZ Freienbrink und die Tesla-Fabrik nach rd. 19 km.
Das Gelände bietet Grundstücksreserven für den Bau weiterer Hallen.
Die Mietflächen sind sofort verfügbar.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Hallenhöhe: 4,0-9,2 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • BMA: vorhanden
  • EMA: vorhanden

Ausstattung Halle

Halle 1:
Betonkonstruktion, freitragend (ca. 19 m breit)
ca. 5 m hoch
unbeheizt
7 Tore zur Verladetore
Büroeinbau
Halle 2:
Stahlstützenkonstruktion
Hallenteil 2.1
ca. 4 m hoch
Stützenraster
Büroeinbau
1 Rampe
Hallenteil 2.2
8-9 m hoch
freitragend (ca. 40 m breit)
Halle 4:
Stahlstützenkonstruktion, freitragend (ca. 40 m breit)
8-9 m Hallenhöhe
4 Rampen
5 ebenerdige Tore
Halle 5:
Betonkonstruktion, freitragend (rd. 24 m breit)
6 m UKB
unbeheizt
mehrere ebenerdige Tore
Verladerampe unter Schleppdach

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis4 € / m²
Fläche4.220 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis4 € / m²
Fläche3.932 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis4 € / m²
Fläche2.171 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis4 € / m²
Fläche1.067 m²

Lage und Verkehrsanbindung