Hallen
ID B1738

Halle - Weimar, Industriegebiet West - B1738

99427 Weimar

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche13.069 m²

Objekt

Der Standort diente bis Ende 2018 als Betriebsstandort für die Getränkeindustrie. Auf dem rd. 8 ha großen Areal am Stadtrand von Weimar wurden Getränke produziert, gelagert und verteilt. Demzufolge finden sich auf dem umzäunten und rundherum gesicherten Areal große Hallenflächen für Produktion, Lagerung und Logistik. Das Areal ist voll erschlossen, und in 1990-1992 bebaut worden. Bei den Hallen handelt es sich um eine Stahlbetonskelettkonstruktion.
Die Hallenflächen teilen sich in verschiedene Abschnitte auf, sind aber untereinander über Brandschutztore miteinander verbunden. Insgesamt bietet der Hallenkomplex rd. 21.169 m² zusammenhängende Hallenfläche. Davon sind mittelfristig (ca. 4 Jahre) rd. 8.000 m² vermietet. Zur Vermietung frei stehen daher ab sofort rd. 13.000 m² Hallenfläche (aufgeteilt auf 4 Hallen, siehe Belegungsplan im Exposé). Hinzu kommen weitere rd. 1.000 m² Hallenflächen in einem separaten Gebäudeteil, die etwas kleinteiliger aufgeteilt sind. Büro- und Sozialflächen befindet sich direkt am verfügbaren Hallenteil, in dem sog. BMG (Betriebsmittelgebäude). Weitere Büroflächen wären grundsätzlich im Verwaltungsgebäude verfügbar.
Neben dem Hallenkomplex steht noch ein Technikgebäude. Dieses ist zum Abriss vorgesehen, um die Andienungssituation für die gegenüberliegenden Hallen zu verbessern. Die Planung sieht vor, sofern es der Nutzer wünscht, an der Hallenseite einen Tiefhof zu errichten, um einige Rampentore zu schaffen. Momentan läuft die Andienung der Hallenflächen über mehrere ebenerdige Tore.
Der Hallenkomplex hat eine Objektumfahrung. Es gibt mehrere befestigte Freiflächenareale, die als Stellfläche für Lkw oder als Freilager genutzt werden können.

Ausstattung

  • Baujahr: 1990
  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 4,5-6,6 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • mehrere Trafos
  • Öl-/ Fettabscheider
  • Pförtnerhaus
  • Pumpenhaus mit unterirdischen Wassertanks

Lage und Verkehrsanbindung