Hallen
ID B1659

Halle - Halle (Saale), Versorgungsgebiet - B1659

06126 Halle (Saale)

Verfügbarkeit01.01.2020
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.772 m² teilbar ab 320 m²

Objekt

Die Mietflächen befinden sich im Gewerbegebiet Halle-Neustadt, sehr verkehrsgünstig am Zubringer zur A 143. Über diese ist man bestens an die nahegelegene A 38/ A 9 angebunden. Das rd. 16.000 m² Grundstück ist komplett eingezäunt und verfügt über eine zentrale Zufahrt zum Gelände. Die nutzbaren Mietflächen befinden sich in 2 freistehenden Hallengebäuden (je 115 m lang und 30 m breit). Beide Hallen vereinen unter dem Dach Hallenflächen sowie Büro- und Sozialflächen. Eine separate Vermietung ware somit problemlos darstellbar. Um die Hallen herum erstreckt sich eine befestigte Freifläche, die neben der Zuwegung auch sehr viel Platz für etwaige Außenlagerbedarfe und Parkplätze bietet. Die Hallengebäude sind Stahlstützenkonstruktionen, deren Wände und Decken mit gedämmten Sandwichelementen verkleidet worden sind. Die Hallen selbst haben jeweils mehrere ebenerdige Zufahrtstore und Zugänge an verschiedenen Stellen. Die Hallenhöhe variiert aufgrund der Satteldachkonstruktion zwischen 4,90 und 8,90 m. Die Hallen haben einen tragfähigen Industriebetonboden, der mit Gabelstaplern befahren werden kann. Ein Großteil der Hallen ist auch mit Palettenregalen bestanden. Die Flächen sind beheizbar (Öl).
Halle 1 ist derzeit aufgeteilt in drei Bereiche, mit einer Gesamtnutzfläche von rd. 3.300 m². Zum einen einen Ausstellungsbereich und zwei dahinter liegenden Lagerflächen. In allen drei Bereichen gibt es mehr oder weniger große Einbauten für Büroflächen. Sozialräume mit Duschen befinden sich in den Lagerhallen. Die Zuwegung zum Hallenbereich ist über 6 Zufahrtstore gewährleistet.
Im Unterschied zu Halle 1 hat Halle 2 einen 2geschossigen Einbau für Büro- und Sozialflächen. Die Gesamtnutzfläche liegt daher hier bei insg. rd. 3.500 m². Zudem ist die Lagerfläche nicht zweigeteilt, sondern besteht aus einer rd. 2.450 m² großen Halleneinheit. Hinzu kommt noch ein kleineres Lagerabteil für Kleinteilelagerung, unterhalb des OG´s und somit rd. 3 m Nutzhöhe. Halle 2 hat 8 ebenerdige Zufahrtstore.
Das Gelände wird derzeit von einer Firma genutzt. Diese zieht sich spätestens zum 31.12.2019 vom Areal zurück. Der Eigentümer ist an einer nahtlosen Anschlussvermietung interessiert.

Ausstattung

  • Baujahr: 1992
  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 4,9-8,9 m, Unterkante Decke
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • Regalierung: teilweise regaliert
  • mehrere Zufahrtstore ebenerdig (6 bzw8 pro Halle)
  • eigene Büro-/ Sozialflächen pro Halle
  • Hallenhöhe und Boden für Regallagerung geeignet
  • Heizung
  • große Außenlagerflächen

Lage und Verkehrsanbindung