Büros
ID S0320

Sindelfingen, Flugfeld - S0320

71063 Sindelfingen

Verfügbarkeitca. 13-18 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche9.264 m² (ca. 620 Arbeitsplätze) teilbar ab 1.100 m²

Objekt

Das "Gate41" zeichnet sich durch seine enorme Flexibilität aus. Einerseits bei den verschiedenen Nutzungsarten, wie Office, Multifunktions- sowie Produktionsflächen andererseits bei der flexiblen Raumaufteilung der Büros. Empfangen Sie Ihre Gäste in einem einzigartigen Gebäude mit einem repräsentativen Eingangsbereich und einer attraktiven Außenanlage. Bei der Gestaltung haben die Architekten auf ein identitätsstiftendes Äußeres mit einer dynamischen Fassade aus Putz, Holz, Glas und Metall gesetzt. So zeichnet sich das Objekt weiterhin mit folgenden Besonderheiten aus:
Dynamische und nachhaltige Fassade aus Putz, Holz, Glas und Metall
Repräsentativer Eingangsbereich und Attraktive Außenanlage
Lüftungsanlage und öffenbare Komfortlüftungsklappen in jedem Büro
Temperierung über Betonkernaktivierung
Effizienter Fernwärmeanschluss
Redundanter Glasfaseranschluss für Highspeed Internet
Multifunktionsflächen
ÖPNV- sowie Autobahnanschluss in unmittelbarer Nähe
Dank des modernen Raumkonzepts lassen sich die Büroflächen individuell nach Ihren Wünschen anpassen. Die offene, lichtdurchflutete Gestaltung trägt sofort dazu bei, dass man sich wohl und willkommen fühlt. Die aufgehenden Geschosse bieten Raum für flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Modernste Haustechnik und ein redundanter Glasfaseranschluss für Highspeed Internet gehören zur Grundausstattung. Highlights sind der attraktive Innenhof und die Dachterrassen. Hier können Ihre Gäste und Mitarbeiter den Blick auf den Langen See bei einem Lunch genießen oder Inspiration für das nächste Meeting tanken.

Ausstattung

  • Baujahr: 2019
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: nach Mieterwunsch
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Kühlung/Lüftung: nach Mieterwunsch
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: nach Mieterwunsch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.972 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.118 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.550 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.110 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Grundstück befindet sich direkt an der Flugfeld-Allee in Sindelfingen/ Böblingen. Böblingen und Sindelfingen weisen eine sehr gute Infrastrukturausstattung auf. Hervorragender Anschluss an das Verkehrsnetz und an den ÖPNV. Vom Flugfeld aus lassen sich alle Ziele in der Region schnell erreichen — dank optimal ausgebauter Verkehrswege. Direkt auf der Nordwestseite des Areals verläuft die A 81. Mit je einer Ausfahrt im Süden und Norden verfügt das GATE41 über eine gute Verkehrsanbindung. Den Bahnhof Böblingen erreichen Sie bequem zu Fuß von der Flugfeld-Allee. Werktags fährt die S-Bahn im Berufsverkehr im viertelstündlichen Rhythmus nach Stuttgart. Ein angegliedertes Parkhaus ermöglicht den Zugang zum Gebäude trockenen Fußes. In direkter Nachbarschaft zum Flugfeldareal haben sich bereits Top-Unternehmen angesiedelt. Hier findet man die Daimler AG, IBM, Johnson Controls, Hewlett-Packard, Alcatel-Lucent oder Philips Medizintechnik. Auf dem Flugfeld selbst sind beispielsweise die Motorworld Region Stuttgart, die Star Cooperation, die Unternehmensgruppe Kistler und das Automobilunternehmen AKKA Germany mit seiner Zentralverwaltung ansässig. Nutzer mit einer Affinität zur Automobilindustrie und „Global Player“ prägen den Süden Stuttgarts, der zum Innovationsstandort für die Region geworden ist. GTÜ, innovaphone AG sowie Wörwag Pharma sind in unmittelbarer Nachbarschaft zur Flugfeld-Allee in der Realisierung. Auf dem 80 Hektar großen Areal des ehemaligen Flughafens in Böblingen/Sindelfingen entsteht ein hochwertiges Gewerbe- und Dienstleistungsquartier. Mit einer Mischnutzung aus Produktion, Dienstleistung, Forschung und Bildung, Wohnungen und großzügigen Grünflächen bietet das Areal künftig Raum für etwa 7.000 Arbeitsplätze und ein neues Zuhause für bis zu 4.000 Menschen.