Büros
ID M1752

München, Milbertshofen-Am Hart - M1752

80807 München

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche1.762 m² (ca. 120 Arbeitsplätze) teilbar ab 126 m²

Objekt

Mit dem charakteristisch überdachten Haupteingang an der Taunusstraße und der freundlich gestalteten Eingangshalle ist das Taunushaus ein einladendes und repräsentatives Bürogebäude für Mieter wie auch Besucher.
Zu den Mietflächen führt ein großzügiges Foyer sowie ein offenes Treppenhaus. Alle Etage sind mit zwei Personen- und einem Lastenaufzug erreichbar.

Ausstattung

  • Baujahr: 1968
  • Letzte Modernisierung: 1992
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (3)
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 13.02.2013 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Erdgas schwer. Der Stromverbrauchskennwert beträgt 1,40 kWh/(m²*a). Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 50,40 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche738 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche173 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche725 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche126 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Taunushaus liegt im Stadtteilbezirk Milbertshofen und verfügt über eine hervorragende Anbindung zum Individualverkehr (Frankfurter Ring, Autobahn A9, Münchner Flughafen) sowie zu den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn-Station U2 Frankfurter Ring 500m entfernt). Die Lage überzeugt insbesondere durch seine Nähe zum BMW-Stammsitz und dessen Zulieferindustrie. Aber auch zahlreiche andere Branchen haben den Teilmarkt für sich entdeckt, bedingt durch seine optimale Anbindung und zahlreiche Neubauten, die den Standort weiter aufwerten. Direkt gegenüber des Taunushauses entsteht unter anderem ein innovatives Gastrokonzept. In der Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Restaurants, Supermärkte und Betriebskantinen.