Büros
ID M1611

München, Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln - M1611

81379 München

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis21 - 24 € / m²
Fläche8.035 m² (ca. 540 Arbeitsplätze) teilbar ab 127 m²

Objekt

In Anlehnung an die Werksgebäude der Fiat-Fabrik in Turin entsteht in Sendling das neue ZielstattQuartier mit hellen Büroräumlichkeiten, großen Fenstern und hohen Decken, was ein angenehmes Arbeitsklima schafft. Die Grünflächen und die Dachterrassen stehen allen Mietern zur Verfügung und tragen zu einem aktiven Campusflair bei.

Ausstattung

  • Baujahr: 2021
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Kantine: ja
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Kühlung/Lüftung: Bauteilkühlung/ Betonkernaktivierung, Kühlsegel
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: nach Mieterwunsch

Zertifizierungen

LEED: Gold

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 12.01.2018 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind KWK, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 32,10 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 38,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis21 - 24 € / m²
Fläche333 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis21 - 24 € / m²
Fläche1.527 m²
Stockwerk/Etage Mehrere EtagenBalkon/Terrasse
Mietpreis21 - 24 € / m²
Fläche104 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis21 - 24 € / m²
Fläche300 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das ZielstattQuartier befindet sich südlich der Münchner Innenstadt im Stadtteil Sendling. Gelegen zwischen Harras und der Boschetsrieder Straße besticht der Standort durch seine innenstadtnahe Lage mit direktem S-Bahn-Anschluss ab Mittersendling. In fußläufiger Entfernung liegen die U-Bahnstationen "Aidenbachstraße" und "Obersendling" der Linie U3. Die nahegelegene Boschetsrieder Straße bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und andere gastronomische Einrichtungen. Der Mittlere Ring ist in zwei Autominuten zu erreichen.