Büros
ID M1100

Büro - Nürnberg - M1100

90443 Nürnberg

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis10,50 € / m²
Fläche6.334 m² (ca. 420 Arbeitsplätze) teilbar ab 211 m²

Objekt

Aus den denkmalgeschützten Manufaktur-Gebäuden der ehemaligen Vereinigten Fränkischen Schuhfabriken entstand das LOFTWERK (The Plant) Nürnberg, in dem sich heute multifunktionale urbane Arbeitsflächen für moderne Unternehmen befinden.
Die vier carréeförmigen Gebäudeteile mit insgesamt 30.000 qm Nutzflächen liegen direkt am Stadtring Süd (Frankenstrasse / Ulmenstrasse). Die bis zu 4,50 m hohen, lichtdurchfluteten Lofts lassen eine individuelle, äußert variable Raumgestaltung nach Mieterwunsch zu.

Ausstattung

  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Teeküche: auf Anfrage
  • Kantine: auf Anfrage
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: auf Anfrage
  • Beleuchtung: auf Anfrage
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: auf Anfrage
  • Sonnenschutz: auf Anfrage
  • Verkabelung: x_auf Anfrage

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.624 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.038 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.370 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.302 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das LOFTWERK liegt an der Ulmenstraße direkt am Nürnberger Stadtring mit guter Anbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz. Parkplätze sind in ausreichender Zahl auf dem Gelände vorhanden. Die U-Bahn-Station “Frankenstraße” die Straßenbahnhaltestelle “Dianaplatz” und die Buslinie 65 Haltestelle “Markgrafenstraße/ Vogelweiher Str.” sind nur wenige Gehminuten entfernt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lässt sich die Nürnberger Alt-/Innenstadt in nur 15 Minuten erreichen, in nur 10 Minuten der Hauptbahnhof, in 10 Minuten das Messezentrum und in nur 20 Minuten der Nürnberger Flughafen. In 500 m Entfernung zum LOFTWERK befindet sich der überörtliche Autobahnanschluss Richtung Berlin, Frankfurt, München über die A73 mit weiteren Anschlussstellen.