Büros
ID M0014

München, Au-Haidhausen - M0014

81675 München

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis24,50 € / m²
Fläche7.207 m² (ca. 480 Arbeitsplätze) teilbar ab 367 m²

Objekt

Das Einstein I + II ist ein gutes Beispiel für ein Gebäude, das für eine gute Arbeitsatmosphäre konstruiert wurde. Durch die besondere Bauweise und den vielen Glaselementen, die in der Fassade verbaut wurden, entsteht ein Ort, an dem sich jeder wohlfühlen kann. Auch die begrünten Innenhöfe sorgen, genauso wie die vielen Nahversorger wie Restaurants, Apotheken oder Ärzte, für eine gelungene Auszeit während der Arbeitszeit. Somit und durch die flexible Raumgestaltung ist es möglich, eine Komfortzone für jeden zu erschaffen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1997
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abgehängte Metalldecke
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 05.02.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Stromverbrauchskennwert beträgt 108,00 kWh/(m²*a). Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 109,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis24,50 € / m²
Fläche1.165 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis24,50 € / m²
Fläche821 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis24,50 € / m²
Fläche430 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis24,50 € / m²
Fläche870 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Büroflächen der Liegenschaft verteilen sich über insgesamt zwei Gebäude auf einem Campusgelände zwischen der Grillparzer Straße und dem Leuchtenbergring. Der vordere Gebäudeteil hin zur Grillparzerstraße verfügt über insgesamt fünf Eingänge mit jeweils eigener Adressbildung. Der rückwärtige Bauteil in Form eines Riegels verfügt ebenfalls über zwei Eingangsbereiche. Durch die um die Ecke gelegene S-Bahn-Station „Leuchtenbergring“ und die Tramlinien in der Einstein- und Orleansstraße ist das Objekt perfekt an den ÖPNV angebunden.