Büros
ID K1610

Köln, Braunsfeld - K1610

50933 Köln

Verfügbarkeit4. Quartal 2023
Mietpreis14 € / m²
Fläche64.654 m² (ca. 4.330 Arbeitsplätze) teilbar ab 875 m²

Objekt

Das Quartier 111 Köln ist ein Ensemble aus vier Bürogebäuden mit gemeinsamer Tiefgarage. Das Haus 1 ist eine 7-gesschossige Scheibe, welche zur Stolberger Straße hin den Eingang des Quartiers definiert. Die Häuser 2-3 bestehen jeweils aus zwei Scheiben mit Verbindungstrakt. Die Scheiben sind als Zwei oder Dreibund geplant. Der freie Grundriss der Büroflächen ermöglicht flexible Nutzungen. Es sind unter anderem Großraum-, Open Space- und auch klassische Zellenbüros möglich. Aufgrund der hohen Flexibilität können die Räume problemlos an sich ändernde Arbeitsgruppen und Anforderungen sowie auch Drittanwendungen reagieren. Durch die Gebäudepositionierung und Dimensionierung des Freiraumes sowie der transparenten Fassade entstehen im Inneren freundliche und helle Arbeitsbereiche.

Ausstattung

  • Baujahr: 2023
  • Parkplätze: vorhanden

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.554 m²
Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.167 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.583 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche875 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Grundstück für das Projekt „Quartier 111 Köln“ liegt an der Stolberger Straße im Stadtteil Braunsfeld. Der Stadtteil ist geprägt von modernen Dienstleistungs- und kleinteiligen Wohngebäuden am Stadtpark. Das frühere Industriegebiet entwickelt sich nach und nach zu einem modernen und attraktiven Dienstleitungs- und Technologiepark. Die Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr ist über Bus sowie Stadt- und S-Bahn in unmittelbarer Nähe gewährleistet. Der Flughafen ist in ca. 35 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zum Hauptbahnhof benötigt man mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln etwa 20 Minuten. Für den Individualverkehr sind die überregionalen Fernverkehrsstraßen angeschlossen mit direkter Anbindung an die Autobahn. Innerstädtisch ist das Areal aus allen Richtungen erschlossen. Lagebeschreibung aus Dublette: Das Objekt befindet sich in einem der größten Kölner Gewerbegebiete, dem „TechnologiePark Köln“. Über 300 Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Betriebsgrößen haben sich hier bereits niedergelassen. Die Lage ermöglicht eine schnelle Anbindung an diverse Autobahnen und ebenso ein schnelles Erreichen der Kölner Innenstadt. Der nahe gelegene Stadtteil Köln-Ehrenfeld bietet eine große Auswahl an Geschäften sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot. Lagebeschreibung aus Dublette: Die Grundstücke liegen inmitten des bekannten TechnologiePark Köln mit exzellenter Verkehrsanbindung. Alle Grundstücke verfügen über eine äußere Erschließung. Die Grundstücke 3 und 5 werden durch eine Erschließungsstraße von der Stolberger Straße erschlossen. Der Flächennutzungsplan weist GE-Gebiet aus, es kann nach § 34, gemäß der umliegenden Bebauung, bebaut werden.