Büros
ID K1559

Köln, Mülheim - K1559

51063 Köln

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis21 € / m²
Fläche1.749 m² (ca. 120 Arbeitsplätze) teilbar ab 341 m²

Objekt

Das sogenannte BKK-Gebäude, das ehemaliger Verwaltungssitz der Betriebskrankenkasse der Deutz AG war, umfasst die Sanierung, den Umbau und die zweigeschossige Aufstockung eines gründerzeitlichen Bestandsgebäudes am Kreuzungspunkt zwischen der Deutz-Mülheimer Straße und
des Bahnviaduktes im südlich gelegenen Teil des COLOGNEO Quartiers. Das 3-geschossige Bestandsgebäude aus Klinkermauerwerk steht nicht unter Denkmalschutz, ist jedoch durch seinen architektonischen Ausdruck identitätsstiftender Bestandteil des Gesamtensembles und wird daher erhalten.

Ausstattung

  • Letzte Modernisierung: 2020
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: Cat7

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche361 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche356 m²
Stockwerk/Etage EGSonstiges
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche149 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche209 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Projekt befindet sich im Kölner Stadtteil Mülheim, in unmittelbarer Nähe zum Messegelände. In direkter Nähe befinden sich die alten Fabrikgebäude, die der Lage einen zusätzlichen Charme verleihen. Der Deutzer Bahnhof sowie der Hauptbahnhof sind in nur wenigen Autominuten erreichbar. Der Standort zeichnet sich zusätzlich durch eine schnelle Anbindung an die Autobahnen A3 und A4 und eine große Auswahl an Geschäften sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot aus.