Büros
ID K1430

Büro - Köln, Neustadt-Süd - K1430

50674 Köln

Verfügbarkeit3. Quartal 2021
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche3.665 m² (ca. 250 Arbeitsplätze) teilbar ab 840 m²

Objekt

Das Objekt WALLARKADEN hat seinen Namen von seinem auffälligen Arkadengang sowie von der nahegelegenen historisch bedeutenden Wallmauer am Rudolfplatz. Das Projekt wurde von dem renommierten Londoner Architektenbüro Caruso St John Architects entworfen und wird als ausdrucksstarker Neubaukomplex, mit hohem Wiedererkennungswert und attraktiven Büros mit Panoramablick auf den Kölner Dom, am Rudolfplatz entstehen. Bei den WALLARKADEN handelt es sich um einen äußerst attraktiven und modernen Neubau eines Büro- und Geschäftshauses an einem der prominentesten Plätze der Kölner Innenstadt. Auf insgesamt acht Geschossen entsteht ein attraktiver Nutzungsmix aus modernen und flexiblen Büro- sowie hochwertigen Handels- und Gastronomieflächen. Der Nutzer profitiert u.a. sowohl von Duschen innerhalb des Gebäudes, von einer Dachterrasse mit spektakulärem Domblick sowie von einer privaten Tiefgarage auf zwei Untergeschossen.
Es wird ein heller Stein für das Mauerwerk verwendet, welches auf einem dunklen Sockelbereich steht. Damit orientiert man sich an den farblichen Gegebenheiten der benachbarten Hanhnentorburg und betont und vervollständigt so die historische Situation.
Durch die großen öffenbaren Fenster entstehen lichtdurchflutete, komfortable und moderne Büroflächen, welche variabel gestaltbar und so vielseitig nutzbar sind. Das Gebäude verfügt über einen großen, begrünten und ruhigen Innenhof.

Ausstattung

  • Baujahr: 2021
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Stehleuchten
  • Kühlung/Lüftung: Konvektoren
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: Cat7

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt liegt in einer exponierten Lage direkt am Kölner Rudolfplatz. Die zentrale Lage unmittelbar an den Kölner Ringstraßen ermöglicht ein schnelles und bequemes Erreichen aller wichtigen lokalen und überregionalen Verkehrsanbindungen. Ein üppiges Angebot an Geschäften, Restaurants, Cafés (u.a. einen wöchentlichen Food Market ) und Hotels rund um das Objekt lassen keine Wünsche offen.