Büros
ID K0921

Büro - Köln, Ossendorf - K0921

50829 Köln

Verfügbarkeitca. 19-24 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Mietpreis16 € / m²
Fläche12.570 m² (ca. 840 Arbeitsplätze) teilbar ab 1.170 m²

Objekt

Die geometrisch aufwändig gestaltete Fassade aus weißen Stahlblechen gibt dem Bürogebäude ein prägnantes Gesicht. In dynamischer Anordnung der horizontalen Fensterbänder entsteht eine Bauskulptur, deren konstruktive und gestalterische Präzision beeindruckt. Die Architektur des international renommierten Büros KSP aus Frankfurt strahlt weithin das Selbstverständnis des VOLAERO aus: höchste Ansprüche an Form und Funktion, dabei starke Visibilität und Aufenthaltsqualitäten. In Verbindung mit der Lage vor Kopf der Hauptachse Von-Hünefeld-Straße entsteht so mit VOLAERO das neue Vorzeige-Objekt des Butzweilerhofs.
Über großzügig gestaltete Entrées gelangt der Besucher zielsicher zur gesuchten Adresse. Drei – teils zweigeschossige – Foyers stehen mit jeweils eigenem Aufzug für die Erschließung der Mietbereiche des Ensembles bereit. Mitarbeiter und Besucher werden hier mit dynamischer und repräsentativer Geste willkommen geheißen. Die perfekte Adressbildung für Ihr Unternehmen! Ein oberirdisches Parkhaus bietet ein überdurchschnittliches Stellplatzangebot für jeden Nutzer.

Ausstattung

  • Baujahr: 2021
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Pendelleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: keine Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Bauteilkühlung/ Betonkernaktivierung
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.170 m²
Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.930 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.750 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche500 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Projekt befindet sich in dem modernen Gewerbegebiet „Am Butzweilerhof“. Es ist über die Anschlussstellen Bickendorf, Longerich und Bocklemünd in den Kölner Autobahnring eingebunden. Über die Stadtautobahn A 57 erreicht man schnell und bequem das Stadtzentrum. Der Weg in das Viertel Ehrenfeld mit seinem reichhaltigen Angebot an Geschäften und Gastronomie dauert nur wenige Minuten.