Büros
ID K0144

Büro - Köln, Altstadt-Süd - K0144

50678 Köln

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis15,70 € / m²
Fläche141 m² (ca. 9 Arbeitsplätze)

Objekt

Das 6-geschossige Gebäude befindet sich mit seiner exklusiven, modernen Außendarstellung im architektonischen Ensemble des Rheinauhafens. Die östliche Fassade aus Glas mit ihren feststehenden horizontalen Sonnenschutzlamellen positioniert das Gebäude klar zur Rheinuferstraße. Die Südfassade in der Rosenstraße dagegen nimmt mit einer bewegten Fenstertypologie die Nachbarbebauung auf. An der Straßenmündung entsteht aus der Verschneidung der beiden Fassadentypen eine spannungsreiche Ecksituation mit einer Aussichtsplattform zum Rhein. Die hellen Büroräume sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima und erfüllen zusammen mit dem sehr hohen Ausstattungs-Standard und der flexiblen Flächengestaltung alle Anforderungen an einen modernen Bürobetrieb.

Ausstattung

  • Baujahr: 2012
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Stehleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: keine Abhangdecke
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Zertifizierungen

DGNB: Gold

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 21.10.2011 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas schwer, Strom. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 137,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche141 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Im Oktober 2011 wurde das neue Bürogebäude in exponierter Ecklage gegenüber dem Kölner Rheinauhafen, dem neuen städtebaulichen und architektonischen Highlight der Stadt direkt am Rhein, fertiggestellt. Die Beliebtheit des Standortes spiegelt sich in der positiven Entwicklung des kulturellen Angebots wie auch in der Nachfrage nach Wohn- und Büroflächen wider. Die Lage an der Rheinuferstraße und die nahe Severinsbrücke sorgen für ein schnelles und bequemes Erreichen der Innenstadt sowie aller überregionalen Verkehrsanbindungen.