Büros
ID H0640

Büro - Hamburg, Neustadt - H0640

20355 Hamburg

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis16 € / m²
Fläche505 m² (ca. 33 Arbeitsplätze) teilbar ab 205 m²

Objekt

Das Deutsch-Japanische-Zentrum – geplant und umgesetzt von den Architekten von Gerkan, Marg+Partner wurde diese zeitlos attraktive Immobilie im Jahr 2005 fertiggestellt. Die Erschließung der Immobilie erfolgt über zwei einladende Entrées. Von hier aus gelangen Sie über Personenaufzüge zu den gewünschte Etage.
Die Mieteinheiten zeichnen sich durch ihren industriellen Charme aus, welcher durch unverputzten Beton hervorgerufen wird. Der Ausbau der Flächen erfolgt individuell angelehnt an die Anforderungen des künftigen Mieters.

Ausstattung

  • Baujahr: 2005
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: möglich
  • Beleuchtung: auf Anfrage
  • Bodenbelag: auf Anfrage
  • Decke: keine Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: mechBe-/ Entlüftung
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche505 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche843 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Diese repräsentative Liegenschaft finden Sie direkt am Axel-Springer-Platz, zwischen dem Hamburger Großneumarkt der mit einer Vielzahl von Gastronomien zum bezahlbaren Mittagstisch einlädt und den bekannten Einkaufsstraßen der Neustadt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sowohl über die U- als auch die S-Bahn gegeben. Die kurzfristige Entwicklung des Straßenzugs „Stadthausbrücke“ sieht eine Veränderung der Straße auf nur noch 2 Fahrbahnen vor, so dass Bürgersteige verbreitert werden und eine Flaniermeile entsteht.