Büros
ID F2956

Ludwigshafen am Rhein, Süd - F2956

67061 Ludwigshafen am Rhein

Verfügbarkeit2. Quartal 2023
Mietpreis14 - 15 € / m²
Fläche3.182 m² (ca. 210 Arbeitsplätze) teilbar ab 793 m²

Objekt

Die Immobilie am Rheinufer Süd besteht aus zwei Gebäudeteilen A und B. Aktuell besteht die Möglichkeit das komplette Gebäude B mit ca. 3.180m² Bürofläche anzumieten. Die Mietflächen werden den Wünschen und Anforderungen des künftigen Mieters ausgebaut. Weitere Vorzüge der Immobilie sind die Kantine, der repräsentative Empfangsbereich, die Heiz- und Kühldecken und die zahlreichen Parkplätze auf dem objekteigenen Grundstück oder im gegenüberliegenden Parkdeck. Die Immobilie ist mittelfristig, frühestens ab 01.04.2023, verfügbar und mit eventuellen Umbauwünschen ab ca. Ende Q2 Anfang Q3 2023 bezugsfertig.

Ausstattung

  • Baujahr: 2013
  • Kantine: ja
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kühlung/Lüftung: Kühldecken
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis14 - 15 € / m²
Fläche797 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis14 - 15 € / m²
Fläche798 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis14 - 15 € / m²
Fläche794 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis14 - 15 € / m²
Fläche793 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Ludwigshafen/ Rheinufer Süd: Der Teilmarkt Rheinufer Süd liegt südlich der Ludwigshafener Innenstadt. An dem Rheinufer sind in den letzten Jahren auf etwa 30 Hektar hochmoderne Büro- und Wohnkomplexe entstanden und bieten zeitgemäße Wohn- und Arbeitswelten mit Blick auf den Rhein. Der Bahnhof Ludwigshafen Mitte, trennt den Teilmarkt Süd von dem Teilmarkt Mitte und ist gleichzeitig mit dem direkt angrenzendem Berliner Platz der Hauptknotenpunkt der ÖPNV in Ludwigshafen. Neben der hervorragenden Nahverkehrsanbindung verfügt der Teilmarkt über eine direkte Anbindung an die B 38 und die B 37, die auf die A 650 übergeht. In dem Teilmarkt befinden sich bereits die Unternehmen BASF, Telekom und zukünftig auch der Sitz der Pronova BKK.