Büros
ID F1813

Büroimmobilie - Heidelberg, Wieblingen - F1813

69123 Heidelberg

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis11,50 € / m²
Fläche514 m² (ca. 34 Arbeitsplätze) teilbar ab 93 m²

Objekt

Die Büroflächen befinden sich in verkehrsgünstiger Lage in Heidelberg-Wieblingen. Die Liegenschaft umfasst insgesamt zwei Bürogebäude. Im 2.Obergeschoss stehen ca. 620 m² zur Anmietung zur Verfügung, die sich in zwei Mietbereiche (ca. 298 m² und ca. 322) unterteilen lassen. Des Weiteren befindet sich im Dachgeschoss eine Mieteinheit mit ca. 427 m², die über einen Zugang zu zwei Terrassenflächen verfügt. Die Büroflächen können auf Mieterwunsch angepasst werden. Im Erdgeschoss stehen noch weitere ca. 99 m² Bürofläche zur Anmietung zur Verfügung. Die Liegenschaft bietet ausreichend Parkmöglichkeiten an, die teilweise überdacht sind.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Auf Anfrage
  • Decke: Abhangdecke
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Leuchten: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelungsart: Cat5

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis11,50 € / m²
Fläche322 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis11,50 € / m²
Fläche99 m²
Stockwerk/Etage 2.UGArchiv
Mietpreis3,50 € / m²
Fläche26 m²
Stockwerk/Etage 2.UGArchiv
Mietpreis3,50 € / m²
Fläche22 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Heidelberg/ Wieblingen: Wieblingen liegt im Nordwesten der Stadt am linken Neckar-Ufer und hat sich seit der Eingemeindung 1920, zu einem für Heidelberg wichtigen Wirtschaftsstandort entwickelt. Der zwischen den beiden Autobahnen A 5 und A 656 liegende Stadtteil Wieblingen besitzt mehrere zusammenhängende Gewerbegebiete mit einer Fläche von rund 70 Hektar. In den Gewerbegebieten haben sich sowohl dienstleistungsorientiertes als auch produzierendes Gewerbe gleichermaßen entwickelt und bieten somit eine Mischung aus hochwertigen Büroflächen und Produktionsgebäuden. In dem Stadtteil befindet sich Unternehmen wie ProMinent, Westernacher Consulting und Rockwell Collins. Des Weiteren befindet sich dort die größte europäische Rehabilitationseinrichtung SRH mit einer staatlich anerkannten Hochschule, sowie drei von sechs Berufsschulen in Heidelberg.
  • Flughafen, Frankfurt am Main, Fahrzeit: 50 min
  • Bundesautobahn, A 5, Fahrzeit: 4 min
  • Bundesautobahn, A 656, Fahrzeit: 4 min