Büros
ID F1800

Ludwigshafen am Rhein, Mitte - F1800

67059 Ludwigshafen am Rhein

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis12,25 € / m²
Fläche130 m² (ca. 8 Arbeitsplätze)

Objekt

Das attraktive Geschäftshaus mit Glasfassade und moderner Ausstattung bietet im 2. OG eine 606 m² und 6.OG eine 117 m² große Bürofläche mitten im Herzen Ludwigshafens.

Ausstattung

  • Baujahr: 1995
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: ja
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Umluftkühlung
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 18.07.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist KWK. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 80,70 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 69,90 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis11.5 € / m²
Fläche104 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis9 € / m²
Fläche181 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis12,25 € / m²
Fläche130 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Ludwigshafen/ Mitte Ludwigshafen Mitte wird von den beiden Hochstraßen B 44 und B 37 im Nordwesten und im Süden und im Westen vom Rhein begrenzt. Das Zentrum hat sich in den letzten Jahren zum Rheinufer verschoben und bietet dort mit der Rhein-Galerie und einem neu gestaltetem Vorplatz eine Vielzahl an Geschäften des täglichen Bedarfs. Der Teilmarkt verfügt durch den Berliner Platz und den Bahnhof Mitte über eine hervorragende regionale als auch überregionale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Neben der hervorragenden Nahverkehrsanbindung verfügt Ludwigshafen Mitte über eine direkte Anbindung an die B 37, B 44 und B 38 sowie die A 650 und A 61. In diesem Teilmarkt befinden sich Unternehmen wie MLP, AbbVie sowie die Zentrale der Sparkasse Vorderpfalz.