Büros
ID F1777

Heidelberg, Bahnstadt - F1777

69115 Heidelberg

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis15,80 € / m²
Fläche849 m² (ca. 56 Arbeitsplätze)

Objekt

Eine attraktive Architektur und hochwertige Materialien ermöglichen den Rahmen für repräsentative Flächen im „Stadttor Heidelberg“. Diese können bequem durch einen Personenaufzug erreicht werden. Die großen, hellen Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz.

Ausstattung

  • Baujahr: 2012
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (3)
  • Zentraler Empfang: ja
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Bauteilkühlung/ Betonkernaktivierung
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 27.05.2013 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, Nahwärme. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 93,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis15,80 € / m²
Fläche849 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Heidelberg/ Bahnstadt: Die Bahnstadt ist Heidelbergs neuester Stadtteil und befindet sich nur wenige Gehminuten vom Heidelberger Hauptbahnhof entfernt. Der gesamte Stadtteil wird nach Passivhaus-Standards errichtet und bildet nach Fertigstellung die weltweit größte Passivhaussiedlung. In dem gesamten Stadtteil sind mehrere repräsentative und hochmoderne Bürokomplexe entstanden wie zum Beispiel das SkyLabs- und das SkyAngle. Die Entwicklung des Stadtteils ist jedoch bei weitem noch nicht abgeschlossen. Derzeit befinden sich ein neues Konferenzzentrum und ein vier Sterne Hotel in Planung, sowie weitere Bürokomplexe und ein Kino mit 15 Sälen im Bau. Des Weiteren profitiert der Stadtteil von der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs sowie der guten Anbindung über die Speyererstraße sowohl in Richtung der A 5 als auch in Richtung Stadtzentrum. In dem Stadtteil haben sich bereits Unternehmen wie SNP, Reckitt Benckiser und Heidelberg Engineering niedergelassen.