Büros
ID F1758

Büro - Mannheim, Oststadt - F1758

68165 Mannheim

Provisionspflichtig: beim Kaufen 5 % vom (Netto-)Kaufpreis.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis13,50 € / m²
Fläche503 m² (ca. 33 Arbeitsplätze)

Objekt

Das bestehende 6-geschossige Büro- und Verwaltungsgebäude wurde 2015 umfangreich saniert und modernisiert und mit dem Aufbau eines zusätzlichen Staffelgeschosses zu einem der attraktivsten Bürogebäuden in exponierter Lage Mannheims – der Augustaanlage. Die neue Straßen-Natursteinfassade mit – Gauinger Travertin – korrespondiert in Oberfläche und Farbigkeit mit den stadtbildprägenden, vorwiegend gründerzeitlichen Steinbauten der Nachbarschaft.
Die innovative Fensterkonstruktion mit hochwertigen Aluminiumfenstern, einer teilweise zusätzlichen Schallschutzverglasung sowie der Mikrolamellen-Sonnenschutzanlage (außer Nordseite), bietet einen zusätzlichen Schall- und Wärmeschutz für Sie und Ihre Mitarbeiter. Über den zentralen Eingangsbereich mit Empfangs-/Conciergeservice und den neuen, modernen Aufzugsanlagen, erreichen Sie die ganz nach Ihren Wünschen flexibel aufgeteilte Mietflächen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1986
  • Letzte Modernisierung: 2015
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: ja
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abgehängte Metalldecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis13.5 € / m²
Fläche503 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Schwetzingerstadt/Oststadt ( Augustaanlage) Im Stadtbezirk Schwetzingerstadt/Oststadt befindet sich ein Großteil der Sehenswürdigkeiten Mannheims. In der Mitte erhebt sich der Mannheimer Wasserturm, das Wahrzeichen der Stadt. Am östlichen Ende der Augustaanlage (Stadt auswärts) befindet sich der Mannheimer Kunstverein. Im Übergang der Augustaanlage in die Schnellstraße B 37 zur A 656 nach Heidelberg, befinden sich der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, das Technoseum und das Planetarium am Friedensplatz.