Büros
ID D2610

Büro - Essen, Stadtkern - D2610

45127 Essen

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis9 € / m²
Fläche4.061 m² (ca. 270 Arbeitsplätze) teilbar ab 207 m²

Objekt

Das Objekt besticht durch seine einzigartige Vereinigung aus Altbau und Moderne. Die rund 4 Meter hohen und sehr hellen Räume lassen nicht nur in puncto Atmosphäre und Gestaltungsfreiheit, sondern auch durch den flexiblen Grundriss bei der räumlichen Gestaltung Ihres neuen Büros keine Wünsche offen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1892
  • Letzte Modernisierung: 2004
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: möglich
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kühlung/Lüftung: Split-Geräte
  • Sonnenschutz: innenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche466 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche547 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche207 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche700 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Büromarktzone City umfasst die Innenstadt, das Entwicklungsgebiet Grüne Mitte und insbesondere die Fußgängerzone Essens. Sie wird im Norden durch den Viehofer Platz und im Osten durch Bürobebauung entlang der Schützenbahn begrenzt. Die City grenzt direkt an die Büromarktzonen Weststadt und das Südviertel. Die Abgrenzung erfolgt durch die Hindenburgstraße bzw. den Limbecker Platz im Westen sowie die Bahnschienen des Essener Hauptbahnhofs im Süden. Die zentrale Lage mit ausgezeichneter ÖPNV-Anbindung und Infrastruktur, dazu repräsentative Bestandsbauten haben zahlreiche innovative, kapitalkräftige Firmen aller Branchen hierher gezogen. In der Einkaufsstadt Essen sind viele Banken sowie städtische Einrichtungen wie das Rathaus und das zentrale Bürgerbüro angesiedelt. Zu den markantesten Gebäuden zählen die Hochhäuser an der Schützenbahn und Hollestraße sowie die Neubauten in der Grünen Mitte, auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs.