Büros
ID D0023

Düsseldorf, Stadtmitte - D0023

40212 Düsseldorf

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis18,90 € / m²
Fläche352 m² (ca. 23 Arbeitsplätze)

Objekt

Das 6-geschossige Büro- und Geschäftsgebäude liegt in fußläufiger Entfernung zur Königsallee und überzeugt neben der guten Lage vor allem durch seine hellen Räume. Die Flächen lassen sich flexibel nach Mieterwunsch gestalten.

Ausstattung

  • Baujahr: 1956
  • Letzte Modernisierung: 2002
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Bodenkabelkanäle
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (2)
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: nicht vorhanden
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 17.07.2008 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Stromverbrauchskennwert beträgt 44,90 kWh/(m²*a). Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 95,40 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis18,90 € / m²
Fläche352 m²
Stockwerk/Etage EGLaden/Ausstellung
Mietpreis18,90 € / m²
Fläche219 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Liegenschaft befindet sich parallel zur weltbekannten Königsallee und ist eine der Hauptverkehrsachsen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Durch die Projekte Wehrhahn-Linie und insbesondere dem Kö-Bogen I und II im nördlichen Abschnitt hat der Standort eine preisgekrönte und aufwertende Umgestaltung erlebt. Lagebeschreibung aus Dublette: Die Liegenschaft befindet sich direkt am Martin-Luther-Platz in unmittelbarer Nachbarschaft zur Königsallee im Zentrum von Düsseldorf. Unter anderem wird der Standort auch durch die Nähe zum Bankenviertel, der Rheinisch-Westfälischen Börse und dem Deutsch-Japanischen Zentrum geprägt. Lagebeschreibung aus Dublette: Die Josefinenstraße ist eine ruhige Seitenstraße zwischen der Kö-Galerie und den Schadow-Arkaden, direkt in der Düsseldorfer City gelegen. Die Anschlußstellen der Autobahnen Richtung Köln, Mönchengladbach, Krefeld, Aachen erreicht man in ca. 5 Minuten, die Anschlußtstellen der Autobahnen in Richtung Duisburg, Oberhausen, Essen in 10 - 15 Minuten.