Büros
ID B2557

Berlin, Friedrichshain - B2557

10243 Berlin

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis33 € / m²
Fläche4.968 m² (ca. 330 Arbeitsplätze)

Objekt

Bei dem Objekt namens UP! handelt es sich um das ehemalige „Kaufhaus am Ostbahnhof“. Mit Hilfe der Architekten Jasper Architects und Gewers Pudewill wurde das ehemalige Warenhaus zu einem modernen Bürogebäude umgebaut und kann fortan als Landmark-Building am Ostbahnhof bezeichnet werden. Im Zuge des Umbaus und als Zeichen des Aufbruchs wurde der Gebäudekomplex auf allen Seitens mit monumentalen, teils keilförmigen Einschnitten über die gesamte Höhe geöffnet. Durch diesen radikalen Eingriff sind vier spektakuläre Canyons entstanden, die mit begrünbaren Terrassen und großflächigen Ver- glasungen Licht in die neuen Lofts strömen lassen. So sind nach der umfassenden Kernsanierung des Bestandes und der kompletten Erneuerung der Fassade auf einer Bruttogeschossfläche von 55.000 m² neue, einmalige und attraktive Loft-Büros sowie Einzelhandelsflächen entstanden. Die bereits erwähnten großflächigen Verglasungen in Form von bodentiefen Fenstern sorgen für eine entsprechend attraktive Arbeitsatmosphäre. Trotz Vollklimatisierung der Fläche lassen sich diverse Fensterelemente öffnen. Im Bereich der Canyons gibt es von der Bürofläche einen direkten Zugang zu den jeweiligen Terrassen. Extrem aufsehenerregend von außen und höchst inspirierend im Inneren ist das Gebäude genau das passende, starke Statement für diesen Ort und diese Zeit. Eine begrünte Dachterrasse über die nahezu gesamte Gebäudefläche unterstreicht dabei die Einzigartigkeit des Gebäudes.

Ausstattung

  • Baujahr: 1970
  • Letzte Modernisierung: 2018
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Sonnenschutz: innenliegend manuell
  • Verkabelung: vorhanden

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 7.OGBüro
Mietpreis33 € / m²
Fläche4.968 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich direkt am Ostbahnhof in Berlin- Friedrichshain, nahe der Grenze zur Berlin-Mitte und Berlin-Kreuzberg. Friedrichshain präsentiert sich heute als fortschrittlicher Bezirk mit lebendiger Kultur und Wirtschaft. Neue, teilweise futuristisch anmutende Bürogebäude und Einkaufszentren wechseln ab mit restaurierten Gebäuden aus der Gründerzeit. Kinos, Theater, Restaurants, Kneipen, Galerien und Kulturzentren verleihen Friedrichshain ein facettenreiches Flair. Zahlreiche neu entstandene Dienstleistungs-, Handels- und Gewerbekomplexe sowie eine ständig wachsende wirtschaftliche Bedeutung. Die Lage rund um den Ostbahnhof hat sich in den letzten Jahren zu einem Szenekiez, mit eigener Restaurant- und Kneipenkultur entwickelt und zeichnet sich durch seine zahlreichen angesagten Clubs und bekannten Kultureinrichtungen aus. Auch in Zukunft wird der Standort durch eine Vielzahl bereits realisierter oder im Bau befindlicher Projekte, wie z.B. entlang der sorg. "Mediaspree", eine der größten Entwicklungen in der Geschichte Berlins, eine deutliche Aufwertung erfahren. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Deutschland- Zentralen namhafter internationaler Unternehmen sowie die Mercedes-Benz-Arena. Durch den Ostbahnhof und diverse Buslinien ist das Objekt hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.