Büros
ID B2500

Büroimmobilie - Berlin, Tiergarten - B2500

10785 Berlin

VerfügbarkeitSofort
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.690 m² (ca. 180 Arbeitsplätze) teilbar ab 494 m²

Objekt

Das Objekt befindet sich im Berliner Ortsteil Tiergarten, wurde 1912 fertiggestellt und beherbergte eine Weinhandlung mit angeschlossenem Weinrestaurant. Nach dem Bau der Berliner Mauer wurde das Gebäude neben dem brachliegenden Gelände des ehemaligen Potsdamer Bahnhofs und unweit der Überreste des Hotels Esplanade – nicht ganz zutreffend – als „das letzte Haus am Potsdamer Platz“ bezeichnet. Das auf West-Berliner Gebiet in unmittelbarer Nähe der Mauer allein auf freier Fläche stehende Weinhaus Huth war in der Nachkriegszeit ein Symbol für die Zerstörung und Teilung der Stadt.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Kühlung: Kühldecken
  • Leuchten: Deckenleuchten, Pendelleuchten, Stehleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Teeküche: eingerichtet

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche494 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche530 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche559 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche539 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.
  • Flughafen, Berlin Brandenburg, Fahrzeit: 40 min
  • Bundesautobahn, A 100, Fahrzeit: 15 min
  • Bundesstraße, B 1, Fahrzeit: 2 min
  • Bus, S Potsdamer Platz; Linie M41, Gehzeit: 3 min
  • S-Bahn, Potsdamer Platz; Linien S1, S2, S25, S26, Gehzeit: 3 min
  • U-Bahn, Potsdamer Platz; Linie U2, Gehzeit: 3 min
  • Hauptbahnhof, Berlin, Fahrzeit: 10 min