Büros
ID B2337

Leipzig, Zentrum - B2337

04109 Leipzig

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis16 € / m²
Fläche431 m² (ca. 28 Arbeitsplätze)

Objekt

Die repräsentative Liegenschaft befindet sich an der Ecke Thomaskirchhof und Dittrichring. Sie wurde 1903/1904 als Bankgebäude konzipiert. Ursprünglich in drei Vollgeschossen ausgeführt, ist die Liegenschaft zu einem späteren Zeitpunkt um drei Geschosse ergänzt worden. Die vakante Mietfläche befindet sich im 4. Obergeschoss mit Blick auf die Thomaskirche. Die Fläche zeigt einen abwechslungsreichen Grundriss mit kleineren Gruppen- und Großraumbüros. Die einzelnen Etagen sind über das Treppenhaus und einen Aufzug erschlossen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1904
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: nach Mieterwunsch
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: innenliegend manuell
  • Verkabelung: Cat7

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis16 € / m²
Fläche431 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Leipziger Innenstadt zeichnet sich durch eine kompakte City mit sehr attraktiven Handelsstrukturen und einem Mix aus aufwendig sanierten Handelshöfen, Passagen und stilvollen Neubauten aus. Der Thomaskirchhof, der sich am westlichen Ende der City befindet, umgibt die Thomaskirche auf drei Seiten (Nord, Ost und Süd). Die Immobilie ist nur ca. 2 Gehminuten vom Leipziger Markt entfernt. Hier befindet sich die unterirdische Haltestelle der S-Bahn, die die Leipziger Innenstadt mit ihrem mitteldeutschen Umfeld verbindet. Halle/Saale, Zwickau, Dessau und Hoyerswerda sind nunmehr umstandslos zu erreichen.