Büros
ID B2292

Leipzig, Zentrum-Südost - B2292

04103 Leipzig

Verfügbarkeit1. Quartal 2024
Mietpreis18 € / m²
Fläche10.566 m² (ca. 710 Arbeitsplätze) teilbar ab 300 m²

Objekt

In unmittelbarer Nähe zum Leipziger Zentrum entsteht der, modernsten Standards genügende und nach DGNB zertifizierte, Büroneubau "Aurum 1". Ein hochwertiger Ausbaustandard, bodentiefe Fenster und flexible Raumkonzepte begründen die wegweisende Konzeption dieses Neubaus. Die Büroflächen erstrecken sich über 7 Etagen auf einer Mietfläche von insgesamt ca. 9.680 m². Pro Etage können ein bis vier Mieteinheiten zwischen ca. 350 und 1.500 m² dargestellt werden. Das Gebäude ist mit Smart-Building-Technologie ausgestattet. Ein begrünter Innenhof und Balkonflächen steigern die Aufenthaltsqualität.
Das Objekt verfügt außerdem über eine eigene Tiefgarage mit 59 PKW-Stellplätzen (davon 30% mit E-Ladesäulen) sowie Fahradstellplätzen.

Ausstattung

  • Baujahr: 2023
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: ja
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Kühlung/Lüftung: mechBe-/ Entlüftung
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 6.OGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche1.194 m²
Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche1.594 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche1.562 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche1.386 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Südöstlich der Leipziger Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Universitätsklinikum und dem Grassimuseum entsteht bis Ende 2023 dieses Büro- und Geschäftshaus. Die Goldschmidtstraße verläuft parallel zu einer der Hauptausfallstraßen Leipzigs - der Prager Straße. Die Prager Straße verbindet das Leipziger Zentrum in südöstlicher Richtung mit der A 38. Sie verläuft von der Innenstadt über den Ostplatz vorbei am Völkerschlachtdenkmal hin zur Autobahn. Der Standort Zentrum Ost wird jedoch nicht nur durch seine verkehrstechnische Anbindung höchsten Ansprüchen gerecht. Die unmittelbare Nähe zur Innenstadt steigert darüber hinaus seine Attraktivität. Das Stadtzentrum kann zu Fuß in lediglich 15 Minuten erreicht werden.