Büros
ID B1998

Leipzig, Zentrum - B1998

04109 Leipzig

Verfügbarkeit01.12.2020
Mietpreis9,50 € / m²
Fläche157 m² (ca. 10 Arbeitsplätze)

Objekt

Die vakante Büroeinheit befindet sich im 4. OG des Hinterhauses eines denkmalgeschützten Objektes. Der Grundriss offeriert die Möglichkeit der Einrichtung eines Großraumbüros mit ca. 68 m², sowie eines weiteren Büros mit ca. 25 m². Neben einer voll eingerichteten Küche verfügt die Fläche über getrennte WC´s mit Dusche. Das 4. OG ist über ein Treppenhaus und einen Aufzug erschlossen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1907
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: Deckenleuchten
  • Bodenbelag: Parkettboden
  • Decke: Abgehängte Mineralfaserdecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Sonnenschutz: nicht vorhanden
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 02.05.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Heizwerk, fossil, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 18,20 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 163,70 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche157 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Leipziger Innenstadt zeichnet sich durch eine kompakte City mit sehr attraktiven Handelsstrukturen und einem Mix aus aufwendig sanierten Handelshöfen, Passagen und stilvollen Neubauten aus. Das Objekt an der Nikolaistraße befindet sich zwischen dem Leipziger Markt und dem Hauptbahnhof. Eine breite Auswahl verschiedener Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischer Angebote ist durch die zentrale 1 A Lage des Geschäftshauses gegeben. Die Immobilie ist lediglich 5 Gehminuten vom Leipziger Markt entfernt. Hier befindet sich die unterirdische Haltestelle der S-Bahn, die seit Ende 2013 die Leipziger Innenstadt mit ihrem mitteldeutschen Umfeld verbindet. Halle/Saale, Zwickau, Dessau und Hoyerswerda sind nunmehr umstandslos zu erreichen.