Büros
ID B1847

Büro - Leipzig - B1847

04109 Leipzig

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis9 € / m²
Fläche3.600 m² (ca. 240 Arbeitsplätze)

Objekt

Es handelt sich hierbei um ein Wohn-, Büro- und Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt. Das attraktive Gebäude verbindet die Nikolaistraße mit der Ritterstraße in Form einer Passage. In den Obergeschossen befinden sich Büroflächen, die zusätzlich über 2 Innenhöfe belichtet werden. Die Bürogrößen sind flexibel gestaltbar und alle Ebenen sind über zwei Sicherheitstreppenhäuser und Personenaufzüge mit Sicherheitsschleusen erreichbar. Das Objekt verfügt über eine Tiefgarage im 2. Untergeschoss, die über einen Pkw-Lift zu erreichen ist.

Ausstattung

  • Baujahr: 1995
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: nach Mieterwunsch
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: nach Mieterwunsch
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: keine Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: nach Mieterwunsch
  • Sonnenschutz: auf Anfrage
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 20.08.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind KWK, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 20,40 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 180,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.250 m²
Stockwerk/Etage Mehrere EtagenBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.350 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Strohsack-Passage befindet sich in exponierter Innenstadtlage. Die Nikolaistraße diente einst als Stadteingang für alle Reisenden aus Richtung Norden. Auch heute ist sie für alle Touristen und Bürger, welche mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, die Verbindungsstraße zum Leipziger Marktplatz mit dem Alten Rathaus. In der belebten Einkaufsstraße befindet sich neben dem Strohsack unter anderem auch der Steib´s Hof, Oelßners Hof und der Specks Hof, mit ihren für Leipzig sehr typischen Passagenanlagen. Die Nikolaikirche mit der benachbarten Nikolaischule sowie die Universität mit Hörsaalkomplex und Prorektorrat befinden sich in unmittelbarer Nähe.