Büros
ID B1598

Leipzig, Zentrum - B1598

04109 Leipzig

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis15 € / m²
Fläche416 m² (ca. 27 Arbeitsplätze)

Objekt

Das "Romanushaus" befindet sich in markanter Ecklage am Brühl und der Katharinenstraße. Das liebevoll restaurierte Gebäudeensemble datiert auf das Jahr 1701 und bietet Büroflächen, die höchsten repräsentativen Ansprüchen gerecht werden. Die Fläche im 1. Obergeschoss befindet sich im Gebäudeteil, der Zugang über die Katharinenstraße 21 erhält. Zusammenhängend sind hier ca. 416 m² vakant. Die Flächen stellen sich nicht zuletzt durch ihre Raumhöhe von nahezu 4 m hell und großzügig dar und bieten alle Annehmlichkeiten eines modernen Bürostandards.

Ausstattung

  • Baujahr: 1701
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Wandkanäle
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: Parkettboden
  • Decke: Abgehängte Mineralfaserdecke, Akustikdecke
  • Verkabelung: Cat6

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis15 € / m²
Fläche416 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Leipziger Innenstadt zeichnet sich durch eine kompakte City mit sehr attraktiven Handelsstrukturen und einem Mix aus aufwendig sanierten Handelshöfen, Passagen und stilvollen Neubauten aus. Der Standort ist eine der renommiertesten Adressen in Leipzig. Das historisch bedeutende Gebäude ist nur ca. 2 Gehminuten vom Leipziger Markt entfernt. Hier befindet sich die unterirdische Haltestelle der S-Bahn, welche Ende 2013 in Betrieb genommen wurde und die Leipziger Innenstadt umstandslos mit ihrem mitteldeutschen Umfeld verbindet. Vis-a-vis laden die "Höfe am Brühl" zu einem Bummel in der Mittagspause ein.