Büros
ID B1082

Büroimmobilie - Berlin, Siemensstadt - B1082

13629 Berlin

VerfügbarkeitSofort
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche14.617 m² (ca. 980 Arbeitsplätze) teilbar ab 1.005 m²

Objekt

Der Wernerwerk-Hochbau wurde als zentrales Verwaltungsgebäude von Siemens und Halske in den Jahren 1928 - 1930 bzw. 1936 - 1937 errichtet. Der Stahlbetonskelettbau mit roter Klinkerfassade steht seit 1959 unter Denkmalschutz und besteht aus rechtwinkligen gegeneinander gesetzten kubischen Blöcken mit sechs bis elf Geschossen.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Kantine: vorhanden
  • Leuchten: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Sonnenschutz
  • Teeküche: eingerichtet
  • Verkabelungsart: Cat7
  • Sicherheit:

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 30.04.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Heizwerk, fossil, Strom. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 157,20 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 9.OGBüro
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche1.488 m²
Stockwerk/Etage 6.OG
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche1.433 m²
Stockwerk/Etage 1.UGBüro
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche1.233 m²
Stockwerk/Etage 1.UGArchiv
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche331 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich in Berlin-Spandau, Siemensstadt und liegt direkt an der Haupteinfallsstraße von Spandau in die City Berlin. Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.