Büros
ID B0236

Büroimmobilie - Berlin, Halensee - B0236

10709 Berlin

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis18 € / m²
Fläche660 m² (ca. 44 Arbeitsplätze)

Objekt

Das fünfgeschossige Gebäude wurde 1964 erbaut, im Jahr 1994 erweitert und kürzlich umfassend modernisiert. Aufgrund der Gebäudetiefe bieten sich die Flächen hervorragend für eine Nutzung als Großraumbüro an, aber auch Gruppen- und Einzelbüros sind hier darstellbar. Eingangsbereich und Treppenhäuser wurden kürzlich renoviert. Das Objekt lässt sich hofseitig beliefern.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden (2)
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Kühlung: Umluftkühlung
  • Leuchten: Pendelleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell
  • Teeküche: eingerichtet
  • Verkabelungsart: Cat7

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 2015-06-18 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 24.70000 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 73.00000 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche660 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich im Herzen von Wilmersdorf, zwischen der Paulsborner Straße und dem Hohenzollerndamm. Die Lage bietet eine gute Infrastruktur und eine schnelle Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Die Anschlussstelle an die Autobahn A100 ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.