Büros
ID B0002

Berlin, Charlottenburg - B0002

10623 Berlin

Verfügbarkeit3. Quartal 2023
Mietpreis25 - 35 € / m²
Fläche14.250 m² (ca. 950 Arbeitsplätze) teilbar ab 950 m²

Objekt

Das HUTHMACHER war schon immer eine besondere Adresse. Zur Eröffnung 1957 strömte ganz Berlin ins Tanzlokal Café HUTHMACHER in der ersten Etage des Gebäudes. Im Haus hatten damals auch viele Modedesigner ihre Ateliers, Models präsentierten hier die neuesten Kollektionen. Die wurden nebenan genäht – im Bikinihaus. Nach dem Bau der Mauer 1961 folgten für das Viertel rund um den Zoo wechselhafte Zeiten. Im neuen Jahrtausend wendete sich das Blatt erneut – maßgeblichen Anteil an der beispiellosen Aufwertung der Berliner City West hatte die Verwandlung des Bikinihauses in BIKINI BERLIN, einen Premiumstandort für gehobenen Einzelhandel und ausgewählte Gastronomie. Mit der Sanierung des HUTHMACHER findet diese Entwicklung nun ihren vorläufigen Schlusspunkt.

Ausstattung

  • Baujahr: 1957
  • Letzte Modernisierung: 2003
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung, Einbauleuchten, Pendelleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 9.OGBüro
Mietpreis25 - 35 € / m²
Fläche950 m²
Stockwerk/Etage 8.OGBüro
Mietpreis25 - 35 € / m²
Fläche950 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis25 - 35 € / m²
Fläche950 m²
Stockwerk/Etage EGLaden/Ausstellung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche800 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Im Objekt, direkt am Hardenbergplatz, im Zentrum der boomenden City West liegt Ihnen die Stadt zu Füßen. In unmittelbarer Nachbarschaft des HUTHMACHER befinden sich nicht nur zahlreiche Kinos, Theater und Kunstgalerien, dazu Bars und Restaurants und eine nicht enden wollende Auswahl an exklusivem Shopping am Kurfürstendamm, Tauentzien und im KaDeWe. Inzwischen haben sich dort auch viele namhafte internationale Unternehmen niedergelassen. Und Berlins größter Park, der Tiergarten, ist buchstäblich um die Ecke – falls Sie zwischendurch Lust auf einen Lunch im Grünen haben.