Ladenflächen
ID E1316

Seelze - E1316

30926 Seelze

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche306 m²

Objekt

Die Läden befinden sich in zentraler Lage der Stadt und selbständigen Gemeinde Seelze in der Region Hannover. Die Hannoversche Straße ist eine der Hauptverkehrsstraßen der Stadt und überzeugt durch eine stete Passantenfrequenz sowie eine gute Erreichbarkeit. Die Umgebung ist geprägt von einer Mischung aus Wohn- und Gewerbeimmobilien, wodurch das Objekt ein gutes Potenzial für den Einzelhandel bietet. Die Verkaufsflächen befinden sich auf Straßenniveau und sind barrierefrei zugänglich. Sie verfügen über einen vielseitig nutzbaren Zuschnitt und bieten zahlreiche Möglichkeiten des Verkaufs oder als Nutzung durch weitere Dienstleistungen. Die bodentiefen Fenster sorgen für eine gute Sichtbarkeit zum Ortszentrum.

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGVerkaufsfläche
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche306 m²

Nebennutzflächen ausreichend vorhanden.

Lage und Verkehrsanbindung

Mit seiner zentralen Lage an der Hauptverkehrsstraße des Stadtzentrums bietet dieses Mietobjekt gute Möglichkeiten für Einzelhändler, von einer konstanten Passantenfrequenz und guten Erreichbarkeit zu profitieren. In direkter Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés, die für eine lebendige Umgebung sorgen. Der Standort profitiert von einer hervorragenden Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr: In unmittelbarer Nähe befinden sich Bushaltestellen, die eine gute Anbindung an das umliegende Stadtgebiet und die umliegenden Ortschaften gewährleisten. Darüber hinaus ist der Bahnhof Seelze nur wenige Gehminuten entfernt, von wo aus regelmäßig Züge in Richtung Hannover und andere Städte verkehren. Für Kunden, die mit dem Auto anreisen, stehen ausreichend Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zur Verfügung, so dass die Verkaufsflächen auch gut für den Individualverkehr erreichbar sind.