Ladenflächen
ID E1308

München, Bogenhausen - E1308

81927 München

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche443 m²

Objekt

- die Fläche ist derzeit im Rohbau

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 29.10.2020 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 37,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 55,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage Mehrere EtagenVerkaufsfläche
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche443 m²

Nebennutzflächen ausreichend vorhanden.

Lage und Verkehrsanbindung

Die ehemalige Prinz-Eugen-Kaserne im Münchner Osten ist eine von mehreren freigegebenen Militärflächen, die die Stadt München städtebaulich entwickelt hat. Auf dem 30 Hektar großen Gelände entstand seit 2016 ein neues Quartier mit etwa 1.800 Wohnungen. Das Gebiet liegt in Bogenhausen und ist fünf Kilometer vom Münchner Stadtzentrum entfernt. Das Zentrum des neuen Wohngebiets bildet ein lebendiger Quartiersplatz mit Läden und Gastronomie. Entlang der Cosimastraße ist das Nahbereichszentrum, Prinz-Eugen-Karree, mit ca. 5.000 m² Geschossfläche für Handels- und Dienstleistungsflächen entstanden. Hierzu kommen Kindergärten, eine Grundschule und ein Bürgerhaus mit einem Altenservicezentrum und Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die Schwimmhalle der Kaserne, die eine wichtige Rolle im örtlichen Sport- und Vereinsleben spielt, ist erhalten geblieben.