Büros
ID H1764

Büroimmobilie - Hannover, Linden-Süd - H1764

30449 Hannover

VerfügbarkeitI quartal 2024
Mietpreis13,50 € / m²
Fläche9.471 m² (ca. 630 Arbeitsplätze) teilbar ab 530 m²

Objekt

Die angebotenen Büro- und Gewerbeflächen vereinen traditionelle Architektur mit modernen Grundrissen. Je nach Bedarf können die neu entstehenden Flächen im mittleren Standard aber auch sehr hochwertig ausgebaut werden. Aufgrund der hohen Effizienz der Grundrisse können die benötigten Flächen sehr individuell gestaltet und ausgebaut werden.
Zu der Ausstattung gehören unter anderem eine CAT7-Verkabelung, welche über Bodentanks verteilt ist, Kühldecken, außenliegender Sonnenschutz, ein großzügiger Küchenbereich, Lagerräume, WC-Anlagen sowie Personenaufzüge. Für eine optimale Mobilität stehen ausreichend Pkw-Stellplätze zur Verfügung, die bei Bedarf zusätzlich angemietet werden können.
Um den neuesten ESG-Standards zu entsprechen, wird u.a. im Rahmen der Umbauarbeiten die Dachbegrünung und andere nachhaltige Maßnahmen nachhaltige Maßnahmen umgesetzt.
Insgesamt wird die Gewerbeimmobilie somit höchsten Ansprüchen gerecht und bietet eine attraktive und flexible Arbeitsumgebung, die den neusten Anforderungen an moderne Arbeitsplätze sowie an Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein entspricht.
TECHNISCHE DETAILS
- Kühlung in den Großraumbüros über Kühldecken
- hochwertige Zu- und Abluft- Teilklimaanlagen für die Büro- und
Teamräume mit Heiz- und Kühlfunktion
- separate Serverraumkühlung mit Multi-Split-Klimageräten
- Fernwärme, Raumbeheizung zentral regelbar
- CAT-Verkabelung mit RJ 45 Dosen über Bodentanks
- außenliegender elektr. betriebener Sonnenschutz

Lichte Raumhöhe
ca. 3,00 m im EG sowie 2. OG bis 5. OG
ca. 3,22 m im 1. OG
Gebäudetiefe
EG-2. OG ca. 24,50 m
3. OG ca. 14,50 - 17,70 m
4. + 5. OG ca. 15 m
Raumtiefe
EG-2. OG links ca. 8,70 m Mitteltrakt ca. 4,60 m rechts ca. 8,70 m
3.0G links ca. 3.20 m Mitteltrakt ca. 4,60 m rechts ca. 8,70 m
4-5. 0G links ca. 6,70 m Mitteltrakt ca. 1,60 m rechts ca. 5,40 m
TECHNISCHER BESTAND
Fenster und Sonnenschutz:
- Dreh--/Kipp/Kipp--Fenster aus thermisch getrenntem Kunststoff mit Fenster aus thermisch getrenntem Kunststoff mit Isolierverglasung außen liegender und motorisch betriebener Isolierverglasung außen liegender und motorisch betriebener Sonnenschutz aus Lamellen mit übergeordnetem WindSonnenschutz aus Lamellen mit übergeordnetem Wind--und und Sonnenwächter.
Sicherheitskonzept:
- Zutrittskontrolle mit elektroakustischer Anlage (ELA)
Gebäudeleittechnik:
- Es ist eine Gebäudeleittechnik mit Visualisierung über den GLT--Rechner im Hausmeisterraum vorhanden.
Aufzüge:
- drei Personenaufzüge
Lüftung:
- mechanische Abluftanlage für innenliegende WC-und Teeküchenräume
- drei Lüftungszentralen mit hochwertigen Zu- und Abluft Teilklimaanlagen für die Büro und Teeräume mit Heiz- und Kühlfunktion
- Wärmerückgewinnung
Kühlung:
- zentrale Kälteerzeugung mittels Kälteanlagen auf dem Dach zur Versorgung der Zentrallüftungsgeräte sowie der Deckenkühlsegel
- separate Serverraumkühlung mit Multi--SplitSplit--Klimageräten und/oder Klimageräten und/oder innenliegenden Umluftkühlgeräte
Elektro:
- Stark- und Schwachstrom wird über den Doppelboden und die dazugehörigen Bodentanks verteilt
nach Mieterausbau moderne LED-Beleuchtung
- Sicherheitsbeleuchtung und Rettungswegeleuchten in allen Treppenhäusern
- moderne EDV-Verkabelung
- flächendeckende Brandmeldeanlage mit Zentrale im EG
- elektrische RWA-Anlagen in den Treppenräumen
Heizung:
- Fernwärmeübergabestation
- Raumbeheizung über Plattenheizkörper oder Röhrenradiator
Sanitär:
- neuwertige Ausstattung mit wandhängenden WC
- neuwertige Teeküchen
Verfügbar ab Februar 2024; Ausbauzeit: ca. 6 bis 9 Monate

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abgehängte Metalldecke
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Kühlung: Kühldecken
  • Leuchten: Deckenleuchten, Pendelleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Teeküche: eingerichtet
  • Verkabelungsart: Cat7

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 2022-02-07 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Strom,Fernwärme. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 110.80 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 176.00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche530 m²
Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis14,50 € / m²
Fläche531 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis13,50 € / m²
Fläche1.909 m²
Stockwerk/Etage EGRetail
Mietpreis14 € / m²
Fläche1.254 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Büroimmobilie profitiert von einer hervorragenden Anbindung an der Bundesstraße 6, die eine direkte Anbindung an das überregionale Fernstraßennetz bietet. Sie ist zudem günstig gelegen, da sie kurze Wege zum Messegelände im Süden und zur Autobahn A2 im Norden ermöglicht. Auch der Flughafen Hannover Langenhagen ist in nur 20 Minuten erreichbar und gut an das Verkehrsnetz angebunden. Das Stadtzentrum und der Hauptbahnhof sind ebenfalls bequem zu erreichen. Die Umgebung der Büroimmobilie bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Apotheken. In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Supermärkte, darunter ein großer Einkaufsmarkt, der eine breite Palette an Produkten anbietet. Auch Restaurants und Cafés sind in der Umgebung zahlreich vertreten, sodass es eine Vielzahl von Optionen für die Mittagspause oder ein geschäftliches Meeting gibt. Darüber hinaus sind verschiedene Apotheken in der Nähe, die eine schnelle und einfache Versorgung mit Arzneimitteln ermöglichen. Insgesamt bietet die Umgebung der Büroimmobilie somit eine attraktive Infrastruktur, die den Arbeitsalltag erleichtert. Eine Tankstelle befindet sich in der Nähe. Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.
  • Flughafen, Hannover-Langenhagen, Fahrzeit: 20 min
  • Bundesautobahn, A 2, Fahrzeit: 15 min
  • Bus, Bushaltestelle Göttinger Straße Buslinien 300, Gehzeit: 3 min
  • U-Bahn, Stadionsbrücke , Gehzeit: 9 min