Büros
ID F0910

Mainz, Mombach - F0910

55120 Mainz

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche445 m² (ca. 29 Arbeitsplätze) teilbar ab 111 m²

Objekt

Der sich auf einer Fläche von ca. 186.000 m² erstreckende Gewerbepark ist insbesondere durch die sich auf dem Areal befindliche Phönix-Halle, jetzt Halle 45, bekannt.
Die Lager- und Produktionsflächen sind ebenerdig andienbar, beheizbar und zudem teilweise mit Sprinkler-Anlagen ausgestattet. In den Gebäuden 6342 und 6336 ist bereits ein Meisterbüro integriert.
Neben Lager- und Produktionsflächen bietet der Gewerbepark ebenfalls moderne Loftflächen und hochwertige Büroflächen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1845
  • Letzte Modernisierung: 2008
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Teeküche: eingerichtet
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abgehängte Metalldecke
  • Kühlung/Lüftung: nach Mieterwunsch
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell
  • Verkabelung: Cat7

Ausstattung Halle

- Lager-/Komissionierungsflächen mit dreiseitiger Andienung über 24 Tore
- ggf. Kombination mit Büroflächen möglich

Ausstattung Büro

- außenliegender Sonnenschutz
- öffenbare Fenster
- CAT 7 Verkabelung in Brüstungskabelkanälen
- lichte Raumhöhe 2,85 m
- abgehängte Metalldecken
- flexible Raumaufteilung nach Mieterwunsch möglich

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche172 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche162 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche111 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Liegenschaft befindet sich im Industriegebiet von Mainz-Mombach, unmittelbar an der Auto-bahnanschlussstelle Mainz-Gonsenheim/Mainz-Mombach A 643 (Mainz-Wiesbaden). Die Auto-bahnanschlussstellen A 60 (Mainz-Darmstadt) und A 66 (Wiesbaden-Frankfurt) sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die Mainzer Innenstadt ist in ca. 5 - 10 Autominuten zu erreichen, die schnellste Verbindung in die Wiesbadener Innenstadt ist die Schiersteiner-Brücke. Die unmittel-bar vor dem Gelände gelegenen Haltestellen bieten Bus- und Straßenbahnanbindungen.