Anmelden
Favourite
Our offers
Back To Navigation
0 True MyJLL-register
Registrieren Sie sich jetzt mit Ihrem persönlichen MyJLL-Konto, um Ihre Kontaktdaten, Suchanfragen, E-Mail-Alerts und Favoriten zu speichern und an einem Ort zu verwalten.

Die eingegebene E-Mail-Adresse entspricht einem bereits vorhandenen MyJLL-Konto. Bitte benutzen Sie eine andere E-Mail-Adresse.
Die Passwörter stimmen nicht überein.

Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Bestätigen Sie Ihr Passwort

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein sowie Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

München-Norden-Marktdaten

Büromarktdaten des Teilmarkts Norden auf einen Blick

*Durchschnittspreis auf Grundlage historischer Transaktionen

Überblick

Überblick

Die analysierten Marktgebiete, so genannte Teilmärkte, entsprechen nicht immer den administrativen Grenzen, sondern gehen darüber hinaus. So gehören zum Beispiel zu den hier dargestellten Büromarktdaten von München Norden Teile oder gesamte Stadtteile wie München Bogenhausen, Maxvorstadt, Moosach, Schwabing-West, Schwabing-Freimann, Feldmoching, Hasenbergl, Neuhausen-Nymphenburg und Milbertshofen-Am Hart.

Der Büromarkt

Der Büromarkt

Der Achse Marienplatz – Universität – Münchner Freiheit folgend erreicht man die Parkstadt Schwabing, die sich nördlich an Schwabing, den geschichtsträchtigen Münchner Stadtteil anschließt. Auf einem ausgedienten Industrieareal entstand ein völlig neuer Stadtteil. Mit 1.500 Wohnungen und Flächen für 12.000 Arbeitsplätze im Dienstleistungs- und Gewerbesektor. Der Zuzug von z.B. Amazon, Osram, MAN und nicht zuletzt von Microsoft und IBM beweisen einmal mehr die Qualität des Standorts Münchner Norden. Die gute Infrastruktur samt Nahversorgungsmöglichkeiten trägt ebenso dazu bei, wie die ausgezeichnete Erschließung. Das Gebiet ist optimal eingebunden in das Hauptstraßennetz mit der A 9 Richtung Flughafen, dem Mittleren Ring, der Leopold- und Domagkstraße. Die in wenigen Fußminuten erreichbaren Stationen der U6 sowie die Trambahn der Linie 23 garantieren den raschen Weg in die Innenstadt.
Die Wirtschaftsstruktur entlang des Mittleren Rings wird dominiert durch die Zentrale der BMW Group. Und in deren Umfeld wiederum, in Nordschwabing, Lerchenau und Moosfeld, haben sich zahlreiche Technologieunternehmen und Unternehmen der Automobilbranche angesiedelt. 

Mietpreise für den Büromarkt

Zeitraum
Gew. Ø-Miete
Spitzenmiete
Q2 2017 15,33 €/m²/Monat 17,50 €/m²/Monat
Q1 2017 15,23 €/m²/Monat 17,50 €/m²/Monat
Trend 1 % 0 %

Mietpreise auf Grundlage historischer Transaktionen

Quelle: JLL

Mietpreisentwicklung für den Büromarkt

Kontaktieren Sie uns für weitere Marktdaten!

Kontakt

Indikatoren auf einen Blick

Indikatoren auf einen Blick

  • Gewichtete Ø-Miete

    15,33 € / m² / Monat

  • Gesamtfläche pro Teilmarkt

    64,3 km²

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung

  • Fahrzeiten

    Flughafen: 23 Min.
    Hauptbahnhof: 16 Min.
    Innenstadt: 19 Min.

  • ÖPNV

    U-Bahn: Linien U2 und U6
    S-Bahn: Linie S1

 Innerhalb des Teilmarkts München Norden befinden sich die S-Bahn-Haltestellen „Fasanerie“ und „Feldmoching“ der Linie S1 sowie die U-Bahn-Haltestellen „Hasenbergl“, „Dülferstraße“ und „Am Hart“ der Linie U2 und „Freimann“, „Kieferngarten“ und „Fröttmaning“ der Linie U6.

Kontakt

Kontakt

0 False

Kontakt

Vorname

Nachname

Firma

Telefonnummer

E-Mail

Nachricht