Köln-Deutz-Messe-Marktdaten

Büromarktdaten des Teilmarkts Deutz-Messe auf einen Blick
Gew. Ø-Miete*
Gew. Ø-Miete*
17,09 €/m²/Monat
*Durchschnittspreis auf Grundlage historischer Transaktionen

Überblick

Die analysierten Marktgebiete entsprechen nicht immer den administrativen Grenzen, sondern gehen darüber hinaus. So gehören zum Beispiel zu den hier dargestellten Marktdaten von Köln Deutz-Messe Teile oder gesamte Stadtteile wie Köln Deutz, Mülheim und Kalk.

Der Büromarkt

Deutz punktet mit einem fantastischen Panoramablick auf die Kölner Altstadt. Gleichzeitig ist er der einzige rechtsrheinische Teil des Stadtbezirks Köln-Innenstadt.

Dieser Teilmarkt zählt zu den expandierenden und begehrtesten Bürostandorten Kölns, da er durch den Deutzer ICE-Bahnhof in unmittelbarer Nähe bestens an den internationalen Fernverkehr angebunden ist.

Die Kölner Messe gehört zu den weltweit führenden Messen und erstreckt sich über den Rheinpark, der als eine der attraktivsten Grünanlagen der Stadt gilt. Wahrzeichen von Deutz sind z. B. die historischen Rheinhallen, das „Stadthaus“, das „KölnTriangle“ sowie eine der modernsten Veranstaltungshallen, die „KölnArena“ mit ihrem markanten Dach („Henkelmännchen“).

Mietpreise für den Büromarkt
ZeitraumGew. Ø-MieteSpitzenmiete
Q1 201917,09 €/m²/Monat19,00 €/m²/Monat
Q4 201815,75 €/m²/Monat19,00 €/m²/Monat
Trend9% 0%
Mietpreise auf Grundlage historischer Transaktionen. Quelle: JLL
Mietpreisentwicklung für den Büromarkt

Verkehrsanbindung

  • Flughafen: 11 Min.
    Hauptbahnhof: 5 Min.
    Innenstadt: 4 Min.
  • U-Bahn: Linien 1, 3, 4, 7 und 9
    S-Bahn: Linien S6, S11, S12, S13 und S19

Innerhalb des Teilmarkts Köln Deutz/Messe befinden sich die S-Bahn-Haltestelle „Köln Messe/Deutz“ der Linien S6, S11, S12, S13 und S19 sowie u.a. die Stadtbahn-Haltestelle „Bf Deutz/Messe“ der Linien 1, 3, 4 und 9 sowie weitere Haltestellen der Linie 7.

Indikatoren auf einen Blick

  • 17,09 € / m² / Monat
  • 5,4 km²

Angebote