Anmelden
Favourite
Our offers
Back To Navigation
0 True MyJLL-register
Registrieren Sie sich jetzt mit Ihrem persönlichen MyJLL-Konto, um Ihre Kontaktdaten, Suchanfragen, E-Mail-Alerts und Favoriten zu speichern und an einem Ort zu verwalten.

Die eingegebene E-Mail-Adresse entspricht einem bereits vorhandenen MyJLL-Konto. Bitte benutzen Sie eine andere E-Mail-Adresse.
Die Passwörter stimmen nicht überein.

Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Bestätigen Sie Ihr Passwort

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein sowie Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

Frankfurt-Niederrad-Marktdaten

Büromarktdaten des Teilmarkts Niederrad auf einen Blick

*Durchschnittspreis auf Grundlage historischer Transaktionen

Überblick

Überblick

Die analysierten Marktgebiete, so genannte Teilmärkte, entsprechen nicht immer den administrativen Grenzen, sondern gehen darüber hinaus. So gehören zum Beispiel zu den hier dargestellten Büromarktdaten von Frankfurt Niederrad Teile oder gesamte Stadtteile wie Niederrad, das Gutleutviertel, Griesheim und Schwanheim.

Der Büromarkt

Der Büromarkt

Wer über die Autobahn vom Flughafen/Frankfurter Kreuz zur Messe fährt, sieht, wenn er den Frankfurter Stadtwald verlässt, die Logos einiger weltweit operierender Unternehmen. Diese in den 1960ern gegründete Satellitenstadt mit nur wenigen Straßenzügen ist heute, was den Standard der Bürogebäude und das Umfeld anbelangt, eine attraktiv weiterentwickelte und bekannte Adresse in Frankfurt. Mitarbeiter können ihren Tagesbedarf in den Läden, Imbissen und Restaurants vor Ort decken. Viel Grün umgibt die Bürostadt: Kleingärten, Sportanlagen und die Ausläufer des Stadtwalds. Ganz in der Nähe sind auch Rennbahn, Golfplatz, Stadionbad und Commerzbank- Arena zu finden. Weitere Erholungsmöglichkeiten bietet das Mainufer, das eingebunden ist in das Radwegenetz des Frankfurter Grüngürtels. Im Osten grenzt die Bürostadt an den Ortsteil Niederrad, einem Wohngebiet – Gründerzeithäuser, Villengebiete an der Rennbahn, Neubauten und die Zwanziger-Jahre-Siedlung Zickzackhausen – mit Gastronomie, Läden und Einkaufsmöglichkeiten, den Forschungslabors des DRK und dem Klinik-Standort der Goethe-Universität. S-Bahn und Straßenbahn verbinden mit der City. Ein direkter Anschluss besteht zur BAB 5.

Mietpreise für den Büromarkt

Zeitraum
Gew. Ø-Miete
Spitzenmiete
Q2 2017 13,42 €/m²/Monat 15,00 €/m²/Monat
Q1 2017 12,95 €/m²/Monat 15,00 €/m²/Monat
Trend 4 % 0 %

Mietpreise auf Grundlage historischer Transaktionen

Quelle: JLL

Mietpreisentwicklung für den Büromarkt

Kontaktieren Sie uns für weitere Marktdaten!

Kontakt

Indikatoren auf einen Blick

Indikatoren auf einen Blick

  • Gewichtete Ø-Miete

    13,42 € / m² / Monat

  • Gesamtfläche pro Teilmarkt

    1,8 km²

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung

  • Fahrzeiten

    Flughafen:        8 Min.
    Hauptbahnhof:  8 Min.
    Innenstadt:       13 Min. 

  • ÖPNV

    S-Bahn: Linien S7, S8 und S9

Innerhalb des Teilmarkts Frankfurt Niederrad befindet sich die S-Bahn-Haltestelle „Frankfurt-Niederrad“ der Linien S7, S8 und S9. 

Kontakt

Kontakt

0 False

Kontakt

Vorname

Nachname

Firma

Telefonnummer

E-Mail

Nachricht