Anmelden
Favourite
Our offers
Back To Navigation
0 True MyJLL-register
Registrieren Sie sich jetzt mit Ihrem persönlichen MyJLL-Konto, um Ihre Kontaktdaten, Suchanfragen, E-Mail-Alerts und Favoriten zu speichern und an einem Ort zu verwalten.

Die eingegebene E-Mail-Adresse entspricht einem bereits vorhandenen MyJLL-Konto. Bitte benutzen Sie eine andere E-Mail-Adresse.
Die Passwörter stimmen nicht überein.

Vorname

Nachname

E-Mail

Passwort

Bestätigen Sie Ihr Passwort

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein sowie Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.

Düsseldorf-Linksrheinisch-Marktdaten

Büromarktdaten des Teilmarkts Düsseldorf-Linksrheinisch auf einen Blick

*Durchschnittspreis auf Grundlage historischer Transaktionen

Überblick

Überblick

Die analysierten Marktgebiete, so genannte Teilmärkte, entsprechen nicht immer den administrativen Grenzen, sondern gehen darüber hinaus. So gehören zum Beispiel zu den hier dargestellten Büromarktdaten von Düsseldorf Linksrheinisch Teile oder gesamte Stadtteile wie Düsseldorf Niederkassel, Oberkassel, Pempelfort, Heerdt, Lörick, Carlstadt , Golzheim, Altstadt und Hafen.

Der Büromarkt

Der Büromarkt

Oberkassel ist sicherlich einer der schönsten Stadtteile Düsseldorfs, denn es überstand den Zweiten Weltkrieg weitgehend unzerstört. Nahezu lückenlos blieben die Jugendstilfassaden erhalten, am Rheinufer, am Barbarossa- und Luegplatz sieht man diese denkmalgeschützten Ein- und Mehrfamilienhäuser, die entstanden, als die Oberkasseler Brücke fertig war. Haupteinkaufsstraße ist die Luegallee, hier findet man alles für den täglichen Bedarf und, passend zum Flair des Stadtteils, auch etwas mehr: in exklusiven Boutiquen, Delikatessenläden und Designershops, dazu Cafés und Restaurants. Natürlich bieten diese Altbauquartiere auch repräsentative Büroflächen. So haben sind in der jüngsten Vergangenheit neben zahlreichen Wohnquartieren auch weitere Neubaubüroflächen realisiert worden, die dem urbanen Umfeld weiter ihren Stempel aufsetzen.
Der westliche Bereich im Stadtteil Heerdt hingegen verfügt neben den o.g. Rahmendaten ebenfalls über einen ausgeprägten Logistikanteil. Er überzeugt zudem die Nähe zu den Autobahnen und dem Neusser Hafen.

Mietpreise für den Büromarkt

Zeitraum
Gew. Ø-Miete
Spitzenmiete
Q2 2017 16,55 €/m²/Monat 17,50 €/m²/Monat
Q1 2017 16,58 €/m²/Monat 16,50 €/m²/Monat
Trend 0 % 7 %

Mietpreise auf Grundlage historischer Transaktionen

Quelle: JLL

Mietpreisentwicklung für den Büromarkt

Kontaktieren Sie uns für weitere Marktdaten!

Kontakt

Indikatoren auf einen Blick

Indikatoren auf einen Blick

  • Gewichtete Ø-Miete

    16,55 € / m² / Monat

  • Gesamtfläche pro Teilmarkt

    8,9 km²

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung

  • Fahrzeiten

    Flughafen: 9 Min.
    Hauptbahnhof: 12 Min.
    Innenstadt: 10 Min.

  • ÖPNV

    U-Bahn: Linien U70, U74, U75, U76 und U77

Innerhalb des Teilmarkts Düsseldorf Linksrheinisch befindet sich u.a. die Stadtbahn-Haltestelle „Belsenplatz“ der Linien U70, U74, U75, U76, U77.

Kontakt

Kontakt

0 False

Kontakt

Vorname

Nachname

Firma

Telefonnummer

E-Mail

Nachricht