Hallen
ID H1464

Halle - Hannover, Linden-Mitte - H1464

30453 Hannover

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis2,60 € / m²
Fläche1.000 m²

Objekt

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Produktions- und Lagerhalle. Sie ist 2.362,50m² groß und ist nicht beheizt. Die Halle ist durch 15 Tore, davon einige elektrisch, andienbar. Starkstromanschlüsse sind ausreichend vorhanden. In der Halle sbefinden sich Container, die als Büro und Sanitäreinrichtung dienen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1975
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Hallenhöhe: 4,0-4,6 m, Unterkante Binder

Lage und Verkehrsanbindung

Die wirtschafts- und verkehrsgeographisch günstige Lage Hannovers wird von einer Reihe bedeutender Unternehmen genutzt. Darüber hinaus ist Hannover die Stadt mit der größten und bedeutendsten Industrie-Messe der Welt. Hannover liegt verkehrsgünstig im Kreuzbereich der Nord-Süd- (BAB 7 Hamburg-Hannover-Frankfurt) und West-Ost- (BAB 2 Ruhrgebiet-Hannover-Berlin) Achsen. Die Stadt verfügt weiterhin über den internationalen Flughafen Hannover-Langenhagen mit direktem Autobahnanschluss. Das Grundstück befindet sich im Gewerbegebiet Hannover-Linden im Südwesten der Stadt. Die Anbindung des Gewerbegebietes an das überregionale Verkehrsnetz erfolgt über den Westschnellweg zur Autobahnanschlussstelle Hannover-Herrenhausen bzw. über die Göttinger Straße / Frankfurter Straße / Südwestschnellweg vorbei am Messegelände zur Autobahnanschlussstelle Dreieck Hannover-Süd. Neben einer guten Straßenerschließung ist das Gewerbegebiet auch durch den Zweigkanal Linden sowie diverse Gleisanschlüsse verkehrsmäßig gut erschlossen.