Hallen
ID H1413

Halle - Langenhagen, Alt-Langenhagen - H1413

30851 Langenhagen

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche4.900 m²

Objekt

Das Objekt befindet sich in Hannover-Langenhagen, die Autobahnen A2 und A7 sind in wenigen Autominuten zu erreichen. Die Nachbarschaft setzt sich überwiegend aus mittelständischen Unternehmen zusammen.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 9,7 m
  • Heizung: beheizt
  • Kranbahn: vorhanden
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage n/aLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche4.900 m²
Stockwerk/Etage n/aFreiflächen (befestigt)
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche3.500 m²
Stockwerk/Etage n/aBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche731 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Stadt Langenhagen grenzt an die Gemeinden Wedemarkt und Isernhagen sowie die Städte Hannover und Garbsen. Neben dem Flughafen Hannover-Langenhagen existieren vier große Gewerbeparks mit namhaften Gewerbe- und Industriebetrieben: z. B. Geodis Deutschland, Schenker Deutschland AG, Bahlsen, Reemtsma, Dachser, Konica Minolta und MTU Hannover. Ausgeprägt ist in Langenhagen die Dichte von Handelsvertretungen und deutschen Niederlassungen internationaler Unternehmen: Universal / EDC mit der weltweit ersten industriellen Produktion von CDs und DVDs. ThyssenKrupp EGM hat seit 1980 seinen Hauptsitz in Langenhagen etc. Das heutige Stadtzentrum erstreckt sich vom Osten mit Rathaus und dem in 1970 entstandenen City Center Langenhagen (CCL), das in 1990 um die Europa Markthalle und in 2012 um ein großzügiges Shopping-Center erweitert wurde. Nach Norden, entlang der Walsroder Straße, reihen sich u. a. Volkshochschule, Banken, Dienstleister und Einzelhandelsunternehmen aneinander. Das Gewerbegebiet Langenforth ist ein Gewerbegebiet, welches an die A2 anschließt und über die A352 direkten Zugang zum Flughafen Hannover und weitere Schnellstraßen sowie Bundesautobahnen hat. Die Innenstadt von Hannover ist innerhalb von 18 Minuten mit dem ÖPNV zu erreichen.