Hallen
ID H1277

Bremen, Fähr-Lobbendorf - H1277

28755 Bremen

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche31.890 m² teilbar ab 8.000 m²

Objekt

Zur Vermietung steht ein im Industriegebiet gelegenes Areal, das in südlicher Richtung direkt an die Bundeswasserstraße Weser angrenzt und über eigenen Pier mit 10 m Wassertiefgang verfügt. Die Be- und Entladung erfolgt über einen Hebekran (250 t), der sich direkt an dem Pier befindet (max. 60 m Ausladung / 59 t Lastenaufnahme).
Durch die Nähe zur Bundesautobahn A 270 sowie über das nur wenige Kilometer entfernte Bremer Kreuz, ist das Industriehafenareal erstklassig in das deutsche und europäische Fernstraßennetz eingebunden. Von hier aus kann ein großer Teil der Wirtschaftszentren auf dem Kontinent in weniger als 24 Stunden erreicht werden. Zusätzlich befindet sich ein zur Zeit stillgelegter Gleisanschluss in ca. 500 m Entfernung.
Das Grundstück verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 63.000 m² und ist mit mehreren Lager- / Produktionshallen mit einer Gesamtfläche von ca. 31.890 m² sowie Büro- und Sozialflächen von insgesamt ca. 2.467 m² bebaut. Der restliche Teil des Grundstücks ist befestigt und kann bei Bedarf geteilt und als Außenlagerfläche genutzt werden.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 5,4-14,7 m, Unterkante Binder
  • Gleisanschluss: vorhanden
  • Kranbahn: vorhanden
  • Pier mit einem Wassertiefgang von 10 m
  • 250 t Kran an der Pier
  • Diverse Hallenkräne
  • E-Versorgung 10 KV
  • Industriegebiet (24/7-Genehmigung)
  • Lärmemmissionen tagsüber bis 60 dbA, nachts bis 45 dbA
  • Halle 1 (B 7/4):
  • Besteht aus einer Gebäudeeinheit
mehr anzeigen

Lage und Verkehrsanbindung