Hallen
ID B1750

Halle - Halle (Saale), Trotha - B1750

06118 Halle (Saale)

Verfügbarkeitca. 10-12 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche20.500 m² teilbar ab 1.200 m²

Objekt

Geplanter Neubau eines Gewerbeparks für verschiedenste Nutzungskonzepte - Köthener Straße / Döckritzer Straße.
Lage

  • am nördlichen Stadtrand von Halle (Saale) gelegen

  • direkt angrenzend an den Saalekreis

  • Gemarkung Trotha, Flur 7, Flurstück 49

  • im Industrie- und Gewerbegebiet Nord gelegen, u.a. mit:

toom-Baumarkt, Kaufland-Center, Lebensmittel-Discounter, Farbenhandel, klein- und mittelständischen Betrieben der Autodienstleistungsbranche, McDonalds, Tankstelle
  • ca. 5 km zur Anbindung an die BAB A 14 (Dresden-Halle-Magdeburg), AST

Halle-Trotha und Halle-Peißen
  • ca. 25 km zum Interkontinental-Flughafen Leipzig-Halle

  • ca. 6 km zum Stadtzentrum

  • ca. 1 km zum Hafen Halle

  • zwischen den Ausfallstraßen B 6 Richtung Magdeburg und L 145 Richtung

Köthen
  • weitere Erschließung über: Döckritzer Straße und Straße An der Saalebahn

  • die dreiseitige Straßenerschließung ermöglicht unterschiedliche

Verkehrsführungsoptionen
  • Anschluss an den ÖPNV (Straßenbahn, Bus, S-Bahn, Anbindung an den Hbf)

Objektbeschreibung
  • Auf dem Areal soll ein moderner Gewerbepark errichtet werden.

  • Die zu errichtenden Baukörper sowie die Ausstattung können nach individuellem

Bedarf und Nutzerprofil geplant und gebaut werden.
  • Der Realisierungszeitraum wird ca. 12 Monate nach Vertragsschluss betragen.

  • Es besteht die Möglichkeit einer bauabschnittsweisen Realsierung für einen oder mehrere Nutzer.

  • mögliche Nutzungsarten:

- Büro I Praxis
- Einzelhandel (auch großflächig, sofern nicht zentrenrelevant)
- Gastronomie/Hotel
- Industrie/Handwerk (Halle/Werkstatt/Produktion)
- Technologie/Innovation/Labor
- Logistik
- u.a.
  • am nördlichen Stadtrand von Halle (Saale) gelegen

  • direkt angrenzend an den Saalekreis

  • Gemarkung Trotha, Flur 7, Flurstück 49

  • im Industrie- und Gewerbegebiet Nord gelegen, u.a. mit:

toom-Baumarkt, Kaufland-Center, Lebensmittel-Discounter, Farbenhandel, klein- und mittelständischen Betrieben der Autodienstleistungsbranche, McDonalds, Tankstelle
  • ca. 5 km zur Anbindung an die BAB A 14 (Dresden-Halle-Magdeburg), AST

Halle-Trotha und Halle-Peißen
  • ca. 25 km zum Interkontinental-Flughafen Leipzig-Halle

  • ca. 6 km zum Stadtzentrum

  • ca. 1 km zum Hafen Halle

  • zwischen den Ausfallstraßen B 6 Richtung Magdeburg und L 145 Richtung

Köthen
  • weitere Erschließung über: Döckritzer Straße und Straße An der Saalebahn

  • die dreiseitige Straßenerschließung ermöglicht unterschiedliche

Verkehrsführungsoptionen
  • Anschluss an den ÖPNV {Straßenbahn, Bus, S-Bahn, Anbindung an den Hbf)

Objektbeschreibung
  • Auf dem Areal soll ein moderner Gewerbepark errichtet werden.

  • Die zu errichtenden Baukörper sowie die Ausstattung können nach individuellem

Bedarf und Nutzerprofil geplant und gebaut werden.
  • Der Realisierungszeitraum wird ca. 12 Monate nach Vertragsschluss betragen.

  • Es besteht die Möglichkeit einer bauabschnittsweisen Realsierung für einen oder mehrere Nutzer.

  • mögliche Nutzungsarten:

- Büro / Praxis
- Einzelhandel (auch großflächig, sofern nicht zentrenrelevant)
- Gastronomie/Hotel
- Industrie/Handwerk (Halle/Werkstatt/Produktion)
- Technologie/Innovation/Labor
- Logistik
- u.a.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Heizung: beheizt
  • Sprinklerung: vorhanden

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche20.500 m²
Stockwerk/Etage EGFreiflächen (befestigt)
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche5.000 m²

Lage und Verkehrsanbindung