Hallen
ID B1680

Halle - Gatersleben - B1680

06466 Gatersleben

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche3.391 m²

Objekt

Das Betriebsgelände liegt am Ortsausgang. Wirtschaftlich bedeutende Unternehmen vor Ort sind das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) sowie Novelis, ein global agierender Konzern für Aluminium-Walzerzeugnisse.
Die Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz ist günstig. Die A 36 ist nur 5 km entfernt. Über die A 36 hat man Anschluss an die A 14 (Kreuz Bernburg) sowie die A 2 (über Braunschweig). Die Landeshauptstadt Magdeburg (Zentrum) liegt rd. 50 km nordöstlich.
Die Halle ist in 1980 errichtet worden. In der Halle wurde bis zuletzt eine Montagearbeiten durchgeführt.
Die Hallenfläche präsentiert sich in einem dem Baualter entsprechenden Zustand. Die Fassade ist an manchen Stellen sanierungsbedürftig. Der Hallenboden (Industriebeton) ist eben. Die Halle (73 m lang x 45 m breit) hat eine Nutzhöhe im Firstbereich von 8,55 m (UKB).
Die Halle besteht aus 3 Hallenschiffen, es gibt also zwei mittlere Stützenreihen. Jedes Hallenschiff hat zwei Brückenkräne. Insg. sind 6 Brückenkräne in der Halle vorhanden.
Die Halle verfügt über 5 ebenerdige Zufahrtstore (vier davon sind 3,60 m hoch wie breit, ein Tor ist 4,50 m hoch und 5 m breit).
Die Grundfläche des Hallenkörpers beträgt knapp 3.306 m². Hinzu kommen Lager- bzw. produktionsaffine Funktionsflächen in mehreren Anbauten an der Seite und an Giebelseite der Halle. Dort waren u.a. eine Waschhalle sowie Druckluftanlage installiert. Die Fläche der vier Anbauten summiert sich auf rd. 314 m². Die reine Produktionsfläche reduziert sich um etwa 229 m² für den vorhandenen Büroeinbau. Dieser ist zweigeschossig ausgeführt, bietet somit auf insg. rd. 458 m² mehrere Büroräume unterschiedlicher Größe sowie Aufenthalts- und WC-Flächen. Vom OG hat man einen sehr guten Blick in die gesamte Produktionshalle.
Die Beheizung der Hallen erfolgt mittels Lüftern an den Wänden (Gas-Zentralheizung auf dem Gelände).

Ausstattung

  • Baujahr: 1980
  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 6,5-8,6 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • Kranbahn: vorhanden
  • knapp über 3.000 m² zusammenhängende Produktionsfläche (unter Kran)
  • 5 Tore (ebenerdig)
  • 6 Brückenkräne (4 x 5t und je 1x 8t und 1x 3,2t)
  • Höhe unter Kranhaken: 5,50 m
  • Heizung
  • Druckluftleitung
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage n/aLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche3.391 m²

Lage und Verkehrsanbindung