Hallen
ID F1390

Halle - Langgöns, Niederkleen - F1390

35428 Langgöns

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeit01.01.2020
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche11.746 m² teilbar ab 7.000 m²

Objekt

Die auf einem ca. 44.000 m² großen Grundstück erbaute Liegenschaft setzt sich aus insgesamt drei Halleneinheiten, sowie einem doppelgeschossigem Bürobereich im 1.OG und 2.OG oberhalb des Rampenbereichs zusammen.

Ausstattung

  • Baujahr: 1997
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Hallenhöhe: 10,5 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • Sprinklerung: vorhanden
  • 24 Stundenbetrieb: ja
  • Das Gebäude ist komplett umfahrbar und eingefriedet.
  • Die Andienung der Hallen 2 und 3 erfolgt über jeweils 8 Rampen.

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 04.06.2009 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas schwer, Strom. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 296,50 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.347 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche1.347 m²
Stockwerk/Etage EGLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche4.587 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche240 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Langgöns liegt ca. 50 km nördlich von Frankfurt und gehört zum Landkreis Gießen. Das Gelände befindet sich etwas außerhalb der Städte Butzbach und Langgöns und zeichnet sich besonders durch seine gute überregionale Erschließung aus. Über die Bundesstraße B 3 und die BAB 485 nördlich erreicht man die BAB 45 (Dortmund-Gießen-Aschaffenburg). Nach Süden besteht Anschluss an die BAB 5 (Kassel-Frankfurt-Basel) über die B 3. Die Anbindung an die B 3 erfolgt über die Landstraße L 3129.