Hallen
ID B1454

Halle - Meiningen, Dreißigacker - B1454

98617 Meiningen

Verfügbarkeit<6 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche4.901 m²

Objekt

Meiningen ist eine Mittelzentrum im südlichen Thüringen, und mit rd. 21.000 Einwohnern die größte Stadt im LK Schmalkalden-Meiningen. Die Stadt hat eine Sogwirkung für die Region, nicht nur die 10.000 Arbeitsplätze im Stadtgebiet, auch die mitunter deutlich über Bundesdurchschnitt liegende Kaufkraftkennziffer und Zentralitätsindex zeugen von der Bedeutung der Stadt.
Meiningen liegt sehr günstig an der A 71, etwa auf halber Strecke zwischen der Landeshauptstadt Erfurt (rd. 89 km entfernt) und dem bayerischen Schweinfurt (rd. 80 km). Über die A 71 ist man so sehr gut an andere Verkehrstrassen angebunden, u.a. A70/A 7 im Süden, die A 73 Richtung Coburg sowie die A 4 im Raum Erfurt.
Für gewerbliche und industrielle Ansiedlungen gibt es im Stadtgebiet zwei Schwerpunkte, das GE Dreißigacker im Westen der Stadt und das GI Rohrer Berg, im Osten, zwischen A 71 und Stadteinfahrt.
Die zur Vermarktung stehende Produktions- und Lagerimmobilie liegt im GI Rohrer Berg, also sehr günstig zur A 71, d.h. ohne Ortsdurchfahrt und nur 2 km entfernt. Im GI-Gebiet ist ein 24/7 Betrieb realisierbar. Es gibt noch rd. 14 ha verfügbare Baufläche.
Die Immobilie ist in 2016 zum Eigennutz (Metallverarbeitende Produktion) errichtet worden. Das Gebäude steht auf einem rd. 25.000 m² großen Grundstück. Das direkt angrenzende Grundstück ist noch verfügbar, somit das Grundstück auf zusammenhängende 48.000 m² GI-Fläche erweiterbar. Das Gebäude besteht aus einer rd. 140 m langen und 35 m breiten Halle, bietet somit rd. 4.900 m² Nutzfläche. Die Halle ist durch eine mittlere Stützenreihe in 2 Schiffe unterteilt. Die Hallenhöhe variiert wegen des Satteldachs zwischen 8,05 m im Trauf- und 9,00 im Firstbereich (UKD). Die Hallenschiffe sind jeweils mit 10t Brückenkränen ausgestattet. Die Andienung der Hallenflächen erfolgt über 4 ebenerdige Zufahrtstore, die zur Hofseite ausgerichtet sind. Die Tore sind sehr groß (5,40 m breit und 5,50 m hoch).
Der Büro- und Sozialbereich liegt in einem an die Halle angebauten 3-geschossigen Trakt. Das EG ist rd. 300 m² groß, bietet Büro- und Sozialflächen mit direktem Zugang zur Halle. Das 1.OG bietet weitere Büro- und Sozialflächen, wobei ca. 50% der Fläche im 1.OG aber eher als Lager anzusehen sind, die im Bedarfsfall zu Büro umgebaut werden könnten. Das 2.OG ist noch komplett als Lagerfläche genutzt. Die Fläche von rd. 325 m² könnte aber ebenso umgenutzt werden.
Das Areal ist nicht eingezäunt.
Der Eigentümer plante auf dem Grundstück eine weitere baugleiche Produktionshalle (ohne Büroanbau) neben der bestehenden zu errichten.

Ausstattung

  • Baujahr: 2017
  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 8,1-9,0 m, Unterkante Decke
  • Bodenbelastbarkeit: 5,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • 24 Stundenbetrieb: ja
  • Kranbahn: vorhanden
  • Regalierung: teilweise regaliert
  • 4.900 m² neuwertige Produktionsflächen (Bj2017)
  • Hallenhöhe 8-9 m
  • 4 ebenerdige Zufahrtstore (5,50 m Einfahrtshöhe)
  • 3 Brückenkräne á 10t
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage n/aGrundstück
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche25.000 m²
Stockwerk/Etage n/aLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche4.901 m²
Stockwerk/Etage Mehrere EtagenSonstiges
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche145 m²
Stockwerk/Etage Mehrere EtagenSozialflächen
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche85 m²

Lage und Verkehrsanbindung